Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Deutscher Kabarett-Preis für das Schweizer Duo "Ohne Rolf"
Nachrichten Kultur Deutscher Kabarett-Preis für das Schweizer Duo "Ohne Rolf"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 10.01.2016
Das Schweizer Duo Ohne Rolf: Christof Wolfisberg (r) und Jonas Anderhub. Quelle: Daniel Karmann
Anzeige
Nürnberg

Das Schweizer Duo "Ohne Rolf" ist am Samstagabend mit dem Deutschen Kabarett-Preis 2015 ausgezeichnet worden. Die beiden Luzerner Künstler Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg (beide 39) nahmen die mit 6000 Euro dotierte Auszeichnung bei einer Gala in der Nürnberger Tafelhalle entgegen.

Der Deutsche Kabarett-Preis wird jährlich vom Nürnberger Burgtheater vergeben. Preisstifter ist die Stadt Nürnberg.

Die Jury begründete ihre Entscheidung mit dem "Genregrenzen sprengenden Ideenreichtum" der beiden Künstler. Statt miteinander zu sprechen, spielen die beiden Komiker auf der Bühne mit Texttafeln, die sie oft auf verblüffende Weise kombinieren. Ihre punktgenaue Präzision, ihre sprach-spielerische Leichtigkeit und die philosophische Tiefe ihrer Programme sei so überraschend fantasievoll, "dass man nach mehr süchtig wird".

Den Förderpreis mit 4000 Euro erhielt Sarah Hakenberg aus München. Ihr bescheinigte die Jury einen wunderbaren Kontrast zwischen ihrem Charme und ihrem bitterbösen Humor. Raffiniert täusche die 36-Jährige Nettigkeit an, "um dann, wenn sich der Zuschauer wohlig eingerichtet hat, umso boshafter verbal zuzuschlagen". Der Sonderpreis in Höhe von 2000 Euro ging an den Teisendorfer Josef Brustmann, vielen bekannt als Mitglied der Gruppe "Jodelwahnsinn".

dpa

Hochspannung beim Powerball: Noch nie zuvor in der US-Lottogeschichte war ein Jackpot so prall gefüllt wie zurzeit.

10.01.2016

Hollywood-Star Harrison Ford (73) hat dem Erfolg von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" einen neuen Spitzenwert zu verdanken. Wie die US-Zeitschrift "People" am Samstag berichtete, ist der Schauspieler nun zum König an den Kinokassen aufgestiegen.

10.01.2016

Großer Abschied vom Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister: Kollegen, Freunde und Familie erinnerten am Samstagnachmittag bei einer Trauerfeier auf dem Forest Lawn Memorial-Friedhof in Los Angeles an den legendären Musiker.

10.01.2016
Anzeige