Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Die Tasche
Nachrichten Kultur Die Tasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 16.02.2018
Die Berlinale-Tasche 2018 Quelle: Zugaro
Berlin

Die Taschen, die Taschen! Seien wir ehrlich: Es ist jedes Jahr eine große Aufregung darum, nur geringfügig weniger hysterisch als die heißen Diskussionen um das Wettbewerbsprogramm. Hier werden die wirklich großen Fragen gestellt: Welche Mode-Farbe haben die Festivaltaschen in diesem Jahr? Sind es überhaupt Taschen oder leider wieder nur Beutel? Passen alle Programmhefte plus Festivalverpflegung inklusive 2-Literflasche Cola und mein Laptop rein? Und: Sie werden doch wohl nicht wieder so stinken wie diese rosaweißen Ungeheuer aus dem Jahr wann-war-das-nochmal?

In diesem Jahr kann man sich über die Taschen wirklich freuen. In eleganter Linie streckt darauf der Berlinale Bär seine Tatzen aus, ansonsten sind sie im Design angenehm zurückhaltend. Modebewusste Cineasten oder solche mit Rückenproblemen tragen das Teil als Rucksack, die anderen können gerne auf die Henkel-Variante zurückgreifen. Das Beste: Wir haben die Wahl – Knallrot oder Elegant-Grau sind im Angebot in den Potsdamer Platz Arkaden. Viel Spaß damit!

Von Tiziana Zugaro

Scooter feiern ein spektakuläres Jubiläumskonzert im Berliner Velodrom. Die Stimmung ist grandios, das Publikum in Feierstimmung. Und die Zuschauer bekommen, was sie erwartet haben.

11.03.2018
Kultur Bis die Augen eckig sind – Teil 2 - Pattinson, der ewige Posterboy?

Die Berlinale geht ans Limit. Das gilt für Herz, Hirn und Harndrang. Oder wie würden Sie es zehn Tage lang aushalten, pausenlos Filme zu schauen? Maurice Wojach schaut auf die Leinwand und hinter die Kulissen. Diesmal widmet er sich kreischenden Fans und Bud Spencer.

11.03.2018

Heute geht die Berlinale ins große Finale: 19 Filme sind im Rennen um die begehrten Preise. Zur Stunde läuft die Berlinale-Preisverleihung im Berlinale-Palast am Potsdamer Platz in Berlin. Die ersten Preise sind bereits verliehen worden.

27.02.2018