Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Die "besten" Reiseziele 2014 - Paris als Top-Stadt
Nachrichten Kultur Die "besten" Reiseziele 2014 - Paris als Top-Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 07.11.2013
Blick auf die Basilika Sacre Coeur in Paris. Quelle: Andreas Gebert
Anzeige
Berlin

Bei den Städten ist die Redaktion erneut sehr konventionell. Für 2014 liegt auf Platz eins - mancher wird gähnen - die Stadt der Liebe: Paris! Doch auch 2013 war die Auswahl mit San Francisco, 2012 mit der Olympia-Stadt London und 2011 mit New York alles andere als experimentierfeudig.

Interessanter sind - wie immer - die Platzierungen. Rang zwei: das vor 500 Jahren gegründete Trinidad im Süden Kubas, 3. Kapstadt, 4. Riga (eine der Kulturhauptstädte Europas 2014), 5. Zürich, 6. Shanghai, 7. Vancouver, 8. Chicago, 9. Adelaide und 10. Auckland. Bei den Ländern liegt übrigens der Fußball-WM-Gastgeber Brasilien vor der Antarktis, Schottland, Schweden, Malawi, Mexiko, den Seychellen, Belgien, Mazedonien und Malaysia.

dpa

Für Architekturliebhaber ist die Karl-Marx-Allee im Osten Berlins Pflichtprogramm. Auf dem Vorzeigeboulevard aus den 50er und 60er Jahren und gegenüber vom Kino International liegt ein Kleinod aus DDR-Zeiten: der einstige "Kosmetiksalon Babette", der seit zehn Jahren eine Bar ist.

07.11.2013

Die Serie "The Big Bang Theory" hat Millionen Fans, auch in Deutschland, wo die US-Produktion montags bei ProSieben läuft. In einem neuen Buch können Fans jetzt ihren Nerd-, also Streber-Faktor rund um die Wohngemeinschaft von Leonard Hofstadter und Sheldon Cooper testen.

07.11.2013

"Du bist irgendwie komisch. Und damit ist nicht lustig gemeint." So einen Spruch hat im China-Restaurant wohl noch niemand aus seinem Glückskeks gefischt. Kein Wunder: Solch gemeine Ansagen macht nur sein rabenschwarzes Pendant - der Pechkeks.

07.11.2013
Anzeige