Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Drogenverdacht: Snoop Dogg muss mit auf die Polizeiwache
Nachrichten Kultur Drogenverdacht: Snoop Dogg muss mit auf die Polizeiwache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 26.07.2015
Tests und Befragungen in Schweden: Snoop Dogg wirkte nach Polizeiangaben, als stünde er unter Drogeneinfluss... Quelle: Marcus Ericsson
Anzeige
Uppsala

"Er saß als Beifahrer in einem Auto, das die Polizei gestoppt hat", sagte der Sprecher. Bei der Kontrolle habe er gewirkt, als stünde er unter Drogeneinfluss. "Deshalb hat man ihn für Tests und Befragungen mit auf die Polizeiwache genommen. Gegen Mitternacht habe er wieder gehen können." Die Ergebnisse der Tests liegen der Polizei aber erst in etwa zwei Wochen vor.

dpa

Seit Wochen ist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen Griechenland im Krisenmodus. Ablenkung findet sie bei Richard Wagners Opern. Sichtlich entspannt schreitet sie am Samstag zum Bayreuther Festspielhaus, auch in der Pause nach dem ersten Aufzug der Eröffnungspremiere "Tristan und Isolde" wirkt sie gut gelaunt.

26.07.2015

Festwochenende an der Riviera: Monaco hat die Hochzeit von Pierre Casiraghi (27) und die noble Rot-Kreuz-Gala gefeiert. Der Neffe von Fürst Albert II. und die italienische Adelige Beatrice Borromeo (29) gaben sich am Samstag im Fürstenpalast das Jawort, wie die Regionalzeitung "Monaco-Matin" ohne Angabe von Quellen berichtete.

26.07.2015

Weit mehr als 10 000 Menschen haben laut Polizei beim "Zug der Liebe" in den Straßen Berlins zu elektronischer Musik gefeiert. Es gehe darum, ein Zeichen für die Liebe zu setzen, sagten die Organisatoren.

26.07.2015
Anzeige