Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Dschungelkönig Menderes bleibt "DSDS" treu
Nachrichten Kultur Dschungelkönig Menderes bleibt "DSDS" treu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 23.02.2016
Menderes Bağci hat Ausdauer. Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert
Anzeige
Berlin

Solange es DSDS gibt, solange bin ich auch am Start", sagte der 31-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Menderes gilt als Kult-Kandidat, weil er seit dem Jahr 2002 immer wieder ums Weiterkommen in der Musikshow um Chef-Juror Dieter Bohlen kämpft. In diesem Jahr konnte Menderes seine Bekanntheit noch weiter steigern: Er gewann bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" und ist jetzt amtierender Dschungelkönig.

dpa

Ausländerfeindliche Ausschreitungen sorgen für Entsetzen. Dem Fremdenhass entschlossen entgegentreten - das ist die Botschaft von Til Schweiger. Der Filmemacher will in seinem Engagement nicht nachlassen.

23.02.2016
Kultur Auftritt mit der Kammerakademie Potsdam - Veronika Eberle im doppelten Einsatz

Veronika Eberle glänzte bei ihrem Auftritt am Sonntagabend gleich in einer Doppel-Rolle: Zum einen absolvierte die Violinistin ihre solistischen Auftritte mit der Kammerakademie Potsdam mit Bravour. Doch auch als sich die 27-Jährige in der Friedenskirche ans erste Geigerpult setzte, konnte sie überzeugen – als Konzertmeisterin.

22.02.2016
Kultur Theaterpremiere in Senftenberg - Duell der Königinnen

Schillers Drama „Maria Stuart“ feiert in Senftenberg Premiere. Maria erscheint in der Inszenierung von Verena Nagel als aufrechte, im Untergang zu Größe wachsende Dulderin. Elisabeth hadert mit ihrem Schicksal als moderne Herrscherin.

22.02.2016
Anzeige