Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Ehefrau: Robin Williams litt an Parkinson
Nachrichten Kultur Ehefrau: Robin Williams litt an Parkinson
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:09 14.08.2014
Robin Williams im April 2006. Quelle: Paul Buck
Tiburon

Schneider zufolge hatte Williams seine Alkoholprobleme im Griff. Er habe "mutig" gegen Depressionen und Angstzustände angekämpft. Der Schauspieler sei in einer frühen Phase der Parkinson-Krankheit gewesen. "Er war noch nicht so weit, dies öffentlich mitzuteilen", führte Schneider aus.

Der dreifache Vater und Oscar-Preisträger war am Montag in seinem Haus im kalifornischen Tiburon tot gefunden worden. Williams litt seiner Sprecherin zufolge schon seit längerem unter schweren Depressionen, war lange alkoholsüchtig gewesen und hatte früher auch Rauschgift genommen.

Parkinson ist eine nervenbedingte Bewegungsstörung, die vor allem ältere Menschen trifft. Bei der unheilbaren Krankheit sterben Nervenzellen ab, die Kontrolle über Gliedmaßen geht verloren.

dpa

Kultur Hannes Kreuziger braucht 30.000 Euro für Plattenvertrag - Potsdamer Sänger hofft auf Hilfe von Fans

"Crowdfunding ist die Zukunft", sagt Hannes Kreuziger und hofft auf die Unterstützung vieler Musikliebhaber. Über die Plattform "Musicstarter" möchte er gern 30.000 Euro einsammeln und eine CD produzieren. Seine Lieder sollen das Herz berühren - und manchmal erreicht der 40-Jährige mit seiner Musik auch viel mehr, wie er im Jahr 2012 erfahren durfte.

14.08.2014

Gut fünf Jahre nach dem Tod von Michael Jackson ist ein neues Musikvideo des "King of Pop" veröffentlicht worden. Am Donnerstag wurde per Twitter ein gut vier Minuten langer Clip zum Titel "A Place with No Name" publiziert.

14.08.2014

Herbert Grönemeyer (58) hat es mit dem offenherzigen Menschenschlag im Ruhrgebiet nicht immer leicht gehabt. Einmal sei er mit einem Vertreter seines Musikverlags EMI in einem Bochumer Musikgeschäft gewesen, um für sein Album "4630 Bochum" zu werben, erinnerte sich der Sänger und Komponist in der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ) vom Donnerstag.

14.08.2014