Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Ein Hollywood-Stern für Jane's Addiction
Nachrichten Kultur Ein Hollywood-Stern für Jane's Addiction
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 31.10.2013
Jane's Addiction auf den Knien: Perry Farrell (l-r), Stephen Perkins, Chris Chaney und Dave Navarro. Quelle: Paul Buck
Anzeige
Los Angeles

e. Nach Mitteilung der Veranstalter wurde den Musikern der 2509. Stern zuteil. Der frühere Doors-Drummer John Densmore und Taylor Hawkins von den Foo Fighters seien bei der Zeremonie als Gäste dabei gewesen, berichtete der Sender "KABC".

Mitte der 1980er Jahre schlossen sich die Alternative-Musiker in

West Hollywood zusammen. Mit "Nothing's Shocking" brachten sie 1988

ihr erstes Studioalbum heraus. 1991 trennten sich Sänger Farrell,

Bassist Avery, Schlagzeuger Perkins und Gitarrist Navarro. Die

Musiker kamen aber später immer wieder für gemeinsame Live-Auftritte

und weitere Aufnahmen zusammen.

Zu ihren Hits zählen Songs wie "Ocean

Size", "Stop!", "Been Caught Stealing", "Jane Says" und Superhero".

dpa

Hollywood-Star George Clooney (52) ist die ständigen Gerüchte über angebliche Romanzen offenbar leid. "Drei verschiedene Geschichten in drei Wochen. Ich sollte ein Sportler sein", sagte der "Gravity"-Darsteller der US-Zeitschrift "People".

31.10.2013

Der englische Musiker James Blake (25, "Limit To Your Love") hat für sein Album "Overgrown" den Mercury Prize gewonnen, eine der wichtigsten Auszeichnungen für Musiker in Großbritannien und Irland.

31.10.2013

Die Heavy-Metal-Band Motörhead verschiebt wegen Krankheit ihres Frontsängers Lemmy Kilmister ihre Europatournee. In Deutschland waren ursprünglich für November und Dezember Konzerte in Berlin, Frankfurt, Stuttgart, München, Düsseldorf und Hamburg geplant.

30.10.2013
Anzeige