Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Stern für Melissa McCarthy in Hollywood

Film Ein Stern für Melissa McCarthy in Hollywood

Die Film-Komikerin Melissa McCarthy (44) hat jetzt ihren eigenen Stern in Hollywood. Am Dienstag wurde ihr Name auf dem legendären Walk of Fame in Los Angeles enthüllt.

Voriger Artikel
Kanye West findet Zensur bei den Billboards "lächerlich"
Nächster Artikel
Laszlo Krasznahorkai erhält internationalen Booker-Prize

Melissa McCarthy vor ihrem Stern in Hollywood.

Quelle: Michael Nelson

Los Angeles. Mit dabei war die Moderatorin und Schauspielerin Ellen DeGeneres und McCarthys Mann, der Regisseur Ben Falcone. Ihre Plakette ist der 2552. Stern auf dem Boulevard.

An der von vielen Schaulustigen verfolgten Zeremonie nahm auch der Regisseur Paul Feig teil. Feig hat mit McCarthy und Jude Law die Komödie "Spy - Susan Cooper Undercover" gedreht, die im Juni in Deutschland anläuft. Feig hatte sie zuvor auch für "Brautalarm" und "Taffe Mädels" vor die Kamera geholt. Für ihre Nebenrolle in der Hochzeitskomödie "Brautalarm" wurde sie 2012 für einen Oscar nominiert.

Bekannt geworden war McCarthy mit der Fernsehserie "Mike & Molly" an der Seite von Billy Gardell. Ihren ersten Fernsehauftritt hatte sie aber schon 1997 in der Fernsehserie "Jenny" mit Jenny McCarthy - ihrer Cousine.

Melissa McCarthy dreht derzeit unter der Regie von Falcone (41, "Tammy - Voll abgefahren") die Komödie "Michelle Darnell".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?