Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Eiscreme-Museum in New York eröffnet
Nachrichten Kultur Eiscreme-Museum in New York eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 29.07.2016
Schleckermäulchen im New Yorker Museum of Ice Cream. Foto: Christina Horsten
Anzeige
New York

"Aber dann haben wir unser Interesse an Kunst, Technologie und Eiscreme kombiniert. Wir wollten etwas schaffen, das Spaß macht und völlig anders ist."

Neben Kunst zum Thema an den Wänden bietet das Museum Kostproben von Eis und anderen Süßigkeiten sowie interaktive Installationen - etwa ein Becken voller Streusel zum Reinspringen, eine Wippe in Form eines Eislöffels und einen Kakaobrunnen zum Trinken. Das mit Hilfe von Sponsoren finanzierte Museum im Südwesten von Manhattan soll nur bis Ende August geöffnet sein.

Zur Galerie
Da gibt*s was auf die Waffel: Museum of Ice Cream in New York. Foto: Christina Horsten

dpa

Die Sommerlichen Musiktage haben einen neuen Intendanten. Oliver Wille verspricht Begegnungen mit Künstlern, Spontanes und Überraschendes. "Treff.Punkt Hitzacker" heißt es diesmal bei dem bereits 1946 gegründeten Kammermusikfestival an der Elbe.

29.07.2016

Familie geht vor: Filmstar Matt Damon tritt beim Drehen kürzer und will sich etwa ein Jahr mehr um seine Familie kümmern.

29.07.2016

Die amerikanische Sängerin Mary J. Blige (45, "No More Drama") lässt sich nach zwölfjähriger Ehe von ihrem Manager und Ehemann Kendu Isaacs scheiden. Dies bestätigte ihre Sprecherin, Karynne Tencer, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

29.07.2016
Anzeige