Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Elton John stellt seine Fotografie-Sammlung aus
Nachrichten Kultur Elton John stellt seine Fotografie-Sammlung aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 10.03.2016
Elton John zeigt von November bis Mai Teile seiner Fotosammlung im Londern Tate Modern. Quelle: Steffen Schmidt
Anzeige
London

Es sei eine "große Ehre" für ihn und seinen Mann David, die Bilder zu verleihen, teilte John mit. Die Fotografien hingen an den Wänden seiner Häuser, jede sei eine Inspiration für ihn. Der Sänger ("Candle in the Wind") begann Anfang der 1990er Jahre mit dem Sammeln und besitzt inzwischen mehr als 7000 Kunstfotografien. Tate-Direktor Nicholas Serota bedankte sich in einem Statement am Mittwoch bei John und kündigte eine "wirklich einzigartige Ausstellung" an. Die Tate Modern zeigt die Bilder vom 10. November bis Mai 2017.

dpa

Benjamin von Stuckrad-Barre schaut zurück auf sein Leben. Sein neuer Roman bewegt sich zwischen Therapiestunde und Kulturbetriebsporträt - und zeigt eine Genusssucht im Büßerhemd.

10.03.2016

Popsängerin Nena (55) mag das Duzen - und kann mit der förmlicheren Anrede nichts anfangen. "Siezen halte ich nie länger als drei Sekunden aus. Ich finde das albern", sagte sie dem Magazin "In".

10.03.2016

Der US-Schauspieler Alec Baldwin (57) wird zum dritten Mal innerhalb von drei Jahren Vater. "Ireland, Carmen, Rafael, Alec und ich freuen uns, euch mitzuteilen, dass unsere Familie weiteren Zuwachs bekommt", schrieb die Yogalehrerin am Mittwoch.

10.03.2016
Anzeige