Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Elyas M'Barek war auf Klassenfahrten brav
Nachrichten Kultur Elyas M'Barek war auf Klassenfahrten brav
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 04.09.2015
Elyas M'Barek war ein braver Junge. Quelle: Ursula Düren
Anzeige
Berlin/München

Ich war ja ein Kind", sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Ganz im Gegensatz zu seinen Lehrern: "Ich habe es immer nur so wahrgenommen, dass die Lehrer immer sehr viel getrunken haben und das eher so ein Sauftrip für die Lehrer war."

Am Montag feiert der zweite Teil der Schulkomödie "Fack Ju Göhte" Weltpremiere in München, vom 10. September an ist der Film im Kino zu sehen. M'Barek geht darin als Lehrer Zeki Müller mit seinen Schülern auf Klassenfahrt nach Thailand.

dpa

Potsdam Feier in der Reithalle in Potsdam - Wist – der Literaturladen wird 25

Als kleine Buchhandlung wurde Carsten Wist gerade eine große Ehre zuteil. Wist – der Literaturladen wurde für den Deutschen Buchhandlungspreis 2015 nominiert. Mit dem erstmals vergebenen Gütesiegel sind 7.000 Euro Preisgeld verbunden. Der Preis wurde von der Bundesregierung ausgelobt. Grund genug, sich erstmal nicht zu rasieren und ordentlich zu feiern.

17.09.2015

Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards (71) lästert über Heavy Metal: "Millionen sind in Metallica und Black Sabbath verliebt", sagte der Engländer der "New York Daily News" über zwei der berühmtesten Vertreter der Musikrichtung.

04.09.2015

Die erste Freundin des Schauspielers Ryan Reynolds (38) war allem Anschein nach aus Kunststoff. Der Kanadier ("Selbst ist die Braut") veröffentlichte am Donnerstag bei Twitter ein Foto und schrieb dazu: "Meine erste Freundin, Karen.

04.09.2015
Anzeige