Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Eva Green in Fantasy-Film
Nachrichten Kultur Eva Green in Fantasy-Film
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 16.03.2016
Eva Green bald als ungewöhnliche Heimleiterin in «Miss Peregrine's Home for Peculiar Children». Quelle: Will Oliver
Anzeige
Los Angeles

In dem Film von Tim Burton mit dem englischen Titel "Miss Peregrine's Home for Peculiar Children" leitet sie auf einer einsamen Insel ein Heim für Kinder, die mit ihren seltsamen Fähigkeiten in keine normale Welt passen. Asa Butterfield, Rupert Everett, Judi Dench und Samuel L. Jackson spielen ebenfalls mit. Ende September kommt der Film in die US-Kinos, Anfang November nach Deutschland. Green drehte zuvor mit Burton den Vampirfilm "Dark Shadows". Die französische Schauspielerin war zuletzt in "300: Rise of an Empire" und "Sin City 2: A Dame to Kill For" zu sehen.

dpa

Oscar-Preisträgerin Julia Roberts (48, "Erin Brockovich") könnte bald in der Rolle einer New Yorker Anwältin vor der Kamera stehen. Wie das Branchenblatt "Variety" berichtet, ist die Schauspielerin für das auf wahren Tatsachen beruhende Gerichtsdrama "Train Man" im Gespräch.

16.03.2016

Die Schauspielerin Maria Furtwängler (49) wird mit dem diesjährigen Leibniz-Ring des Presseclubs Hannover ausgezeichnet. Die als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Lindholm aus Hannover bekannte Furtwängler habe ihre Popularität immer wieder dazu genutzt, auf gesellschaftspolitische Missstände in aller Welt aufmerksam zu machen, teilte der Club mit.

16.03.2016

Es hat schon viele Lesungen aus Hitlers "Mein Kampf" gegeben. Stets erschien der Demagoge dabei als lächerliche Figur. Der Schauspieler Sylvester Groth hat es jetzt anders gemacht.

16.03.2016
Anzeige