Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
"Ewige Jugend": Ein melancholisches Meisterwerk

Film "Ewige Jugend": Ein melancholisches Meisterwerk

Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino übertrifft sich fast selbst mit diesem Film. Zwei alte Freunde - gespielt von Michael Caine und Harvey Keitel - verbringen Wellness-Tage in einem Hotel in den Schweizer Alpen.

Voriger Artikel
"Love": Erotikdrama in 3D von Gaspar Noé
Nächster Artikel
Mit Tom Hanks: "Bridge of Spies" von Steven Spielberg

Die beiden Freunde Fred Ballinger (Michael Caine, l) und Mick Boyle (Harvey Keitel) sind auf Wellness-Urlaub in den Bergen.

Quelle: WildBunch

Davos. Sie beobachten die anderen Gäste und stellen sich großen Lebensfragen.

Der Komponist (Caine) muss entscheiden, ob er einem Wunsch der Queen entspricht und entgegen allen Vorsätzen vielleicht doch noch einmal dirigiert. Der Filmemacher (Keitel) droht an seinem letzten Film zu scheitern, was nicht zuletzt an seiner Muse liegt - unvergesslich fies: Jane Fonda. Ein melancholisches Meisterwerk!

Ewige Jugend, Italien/Frankreich/Schweiz/Großbritannien 2015, 118 Min., FSK ab 6, von Paolo Sorrentino, mit Michael Caine, Harvey Keitel, Rachel Weisz, Paul Dano, Jane Fonda.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?