Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Ex-Ministerpräsident Beck mit Leibniz-Medaille geehrt
Nachrichten Kultur Ex-Ministerpräsident Beck mit Leibniz-Medaille geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 09.11.2013
Kurt Beck wurde für seine Verdienste ausgezeichnet. Quelle: Karlheinz Schindler/Archiv
Anzeige
Mainz

Die Akademie will damit die Verdienste Becks für die Einrichtung würdigen. Der 64-Jährige war im Januar aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt als Regierungschef zurückgetreten. Er ist aber weiter aktiv, etwa als Vorsitzender der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung sowie als Berater des Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim.

Die 1960 gestiftete Medaille der Akademie erinnert an den Philosophen und Wissenschaftler Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716), der auch am Hof des Mainzer Kurfürsten wirkte.

dpa

Schlager-Ikone Howard Carpendale (67) hegt Zweifel am angeblichen Schlagerrevival zurzeit. "Es ist ein Missverständnis, dass der deutsche Schlager wieder lebt", sagte der Sänger ("Hello Again") dem Magazin "GQ" (Dezember).

09.11.2013

Im Wettstreit um den diesjährigen Titel "Deutschlands beste Nachwuchsband" werden am Samstag (17.00 Uhr) beim "local heroes"-Bundesfinale in Salzwedel 13 Musikgruppen erwartet.

09.11.2013

Die Staatslimousine des tschechischen Präsidenten Milos Zeman gibt es neuerdings im Modell zu kaufen, und zwar im Set mit einer Figur des Politikers im Maßstab 1:43. Die große Nachfrage habe überrascht, sagte ein Sprecher des Modellautoherstellers Abrex am Freitag.

09.11.2013
Anzeige