Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Ex-Model verklagt US-Komiker Bill Cosby
Nachrichten Kultur Ex-Model verklagt US-Komiker Bill Cosby
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 21.05.2015
Janice Dickinson geht weiter in die Offensive. Foto: Peter Foley
Anzeige

Wie Dickinson in einem CNN-Interview sagte, wolle sie, dass sich der Entertainer vor Gericht äußern muss: "Ich will, dass die Gerechtigkeit siegt." Die 60-Jährige verlangt von Cosby Schadenersatz wegen Diffamierung und Verunglimpfung. Die Klage wurde nach Angaben ihrer Anwältin am selben Tag eingereicht.

In einem Interview hatte die Schauspielerin dem heute 77-Jährigen im Herbst vorgeworfen, sie 1982 bei einem Treffen vergewaltigt zu haben. Sie habe dies in ihrer 2002 veröffentlichten Autobiografie bereits geschildert, die entsprechenden Passagen seien jedoch auf Anraten ihrer Anwälte gestrichen worden.

In der Klage macht Dickinson geltend, sie sei dadurch erneut zum Opfer gemacht worden, dass der Anwalt des Entertainers die Vorwürfe als Lüge zurückgewiesen hätten. Außerdem habe ihre Reputation gelitten. Ein Statement seines Anwalts vom November ist mittlerweile von Cosbys Homepage wieder entfernt worden. Mehr als 30 Frauen haben Missbrauchsvorwürfe gegen den 77-Jährigen erhoben.

dpa

Die Rolling Stones haben ein Überraschungskonzert in einem kleinen Club in Los Angeles gegeben, für das sie nur fünf Dollar (umgerechnet 4,50 Euro) Eintritt verlangt haben.

21.05.2015

Dieses Café in Europas Kulturhauptstadt Pilsen ist anders: Im "Anticafé Nora" zahlt der Kunde nicht für die warmen Getränke, sondern für die verbrachte Zeit.

21.05.2015

Früher galt Berlin-Neukölln als Problemviertel, heute hat sich längst herumgesprochen, dass sich die Gegend in der Nähe von Kreuzberg zur Ausgeh- und Restaurantmeile gewandelt hat.

21.05.2015
Anzeige