Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Ex-Motörhead-Schlagzeuger Taylor gestorben
Nachrichten Kultur Ex-Motörhead-Schlagzeuger Taylor gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 13.11.2015
Motörhead in ihrer ehemaligen Besetzung, (l-r) Phil Taylor, Michael Burston, Lemmy und Philip Campbell. Quelle: dpa
Anzeige

Der auch "Philthy Animal" genannte Drummer war von 1975 bis 1984 und von 1987 bis 1992 Mitglied der Band.

Taylor war laut des ehemaligen Motörhead-Gitarristen Fast Eddie Clark schon länger krank und starb bereits am Mittwoch. "Ich kannte Phil, seit er 21 war, und er war ein besonderer Typ. Glücklicherweise haben wir zusammen fantastisch gespielt, und ich habe viele schöne Erinnerungen aus dieser Zeit", schrieb Clark auf Facebook.

dpa

Sechs Kreative Köpfe bekommen sechs Minuten, um sich und ihre Idee vorzustellen. Ein Konzept, dass sich in Potsdam seit längerer Zeit bewährt hat und nun erstmals in Oranienburg vorgestellt wurde. Und so trafen sich in dort am Dienstag Kreative, die so sicher nicht zusammengekommen wären.

13.11.2015

Die US-Schauspielerin Julia Roberts (48) ist nach eigenen Worten auf einer öffentlichen Toilette um ein Autogramm gebeten worden. Das erzählte die Oscar-Preisträgerin ("Erin Brockovich") in der amerikanischen Late-Night-Show "Jimmy Kimmel Live".

13.11.2015
Potsdam Potsdamer fliegt bei "The Voice of Germany" raus - Schade, Jonny Lee!

Jonny Lee Möller aus Potsdam wollte „The Voice of Germany“ werden. Mit dem Song "Hold my Hand" haut er alle um - nur nicht seinen Coach Rea. Der kickt ihn aus der Show. Alles rund um Jonny Lees Auftritt gibt's hier zum Nachlesen.

13.11.2015
Anzeige