Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur F. Gary Gray dreht "Fast & Furious 8"
Nachrichten Kultur F. Gary Gray dreht "Fast & Furious 8"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:27 09.10.2015
F. Gary Gray sattelt vom Rap auf Autorennen um. Quelle: Jörg Carstensen
Anzeige
Los Angeles

Demnach soll der Film um illegale Straßenrennen im April 2017 ins Kino kommen. Hauptdarsteller Vin Diesel (48) hatte bereits vor einigen Tagen ein gemeinsames Foto mit Gray gepostet, was zu Spekulationen im Netz führte.

Gray hatte mit dem Rap-Biopic "Straight Outta Compton" über die Rapper Dr. Dre, Ice Cube und Eazy-E einen großen Erfolg. Das Drama war Ende August in Deutschland und den USA an der Spitze der Kinocharts. 

In "Fast & Furious 7" hatte noch James Wan ("Saw") Regie geführt, der für die Fortsetzung allerdings absagte. Der 2013 gestorbene Darsteller Paul Walker hatte dort seinen letzten Auftritt. 

dpa

Ein junger Pianist mit Wuschelkopf und der Lässigkeit des Pop mischt den deutschen Jazz auf: Michael Wollny begeistert gleichermaßen Musikkritiker und Plattenkäufer. Ein Porträt des Mannes, der nach dem "Weltentraum" nun zu spannenden "Nachtfahrten" einlädt.

09.10.2015

Wäre er im Aschram oder bei den Grünen? Sicherlich würde er nicht mehr für den Frieden im Bett liegen? Aber mit Yoko Ono wäre er bestimmt noch zusammen? Aber John Lennon ist tot - er wäre jetzt 75 geworden.

09.10.2015

In der Flut der Neuerscheinungen drohen sie oft unterzugehen: die verdienstvollen Wiederveröffentlichungen, die in allerschönster Regelmäßigkeit das Reissue-Label Light In The Attic herausbringt.

08.10.2015
Anzeige