Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Das Ferienprogramm der Museen

Museen in Brandenburg Das Ferienprogramm der Museen

Viele Brandenburger Museen haben sich speziell auf den Ferien eingestellt und bieten ein spezielles Programm für Schüler. Einige laden zu Zeitreisen, andere zu Experimenten und wieder andere zu Abenteuern an. Lesen Sie hier, welche Angebote die Museen vorbereitet haben und wie Sie sich anmelden können.

Voriger Artikel
Jake Gyllenhaal trainiert für Boxerfilm "Southpaw"
Nächster Artikel
ARD dreht Politdrama "Die Stadt und die Macht"


Quelle: Text: Claudia Palma, Fotos: Fritz Fabert, SPSG, Dieselkraftwerk Cottbus, Barnim Panorama, Kathrin Burghardt

Potsdam. Sechs Wochen schulfrei und alle Freunde verreist? Langeweile muss da trotzdem nicht aufkommen. Brandenburger Museen laden zu Zeitreisen, Experimenten und Abenteuern ein.

Austoben beim Action-Painting

Verrückte Maltechniken können Neugierige bei Workshops im Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus ausprobieren. Unter dem Motto „Experimentieren ist unsere Pflicht“ (4. bis 6. August) wird mit verschiedenen Materialien allerhand angestellt. Wer sich lieber auf eine magische Berufslaufbahn vorbereiten möchte, besucht die Wunder-Werkstatt „Zauberlehrlinge gesucht“ (27. bis 29. Juli), bastelt sich einen Zauberstab und lernt alles, was ein Magier so können muss. 0355/49494040

Von Claudia Palma

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?