Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Fernsehkoch Rach kehrt zu RTL zurück
Nachrichten Kultur Fernsehkoch Rach kehrt zu RTL zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 14.06.2015
Christian Rach will wieder für RTL arbeiten. Quelle: Bodo Marks
Anzeige
Köln/Hamburg

Details will der Kölner Sender aber erst "zu einem späteren Zeitpunkt" bekanntgeben.

Laut "Spiegel" soll Rach bereits ab September mit einer neuen Sendung zu sehen sein. Dafür werde er mit einem Kamerateam Lokale besuchen, ähnlich wie in seiner früheren Sendung "Der Restauranttester", die seit Rachs Abgang von Steffen Henssler moderiert wird. Eine weitere Sendung mit Rach sei für kommendes Jahr geplant.

Rach war Anfang 2014 von RTL zum ZDF gewechselt. Mit den vier Ausgaben der Show "Rach tischt auf" erzielte er im vergangenen Jahr keine guten Quoten. Seine dreiteilige Dokumentation zur "Geschichte des Essens" war ebenfalls nicht der Renner. Auch der Start seiner neuen Reportagereihe "Rach und die Restaurantgründer" war verhalten. Am kommenden Dienstag (16. Juni, 20.15 Uhr, ZDF) läuft die vierte Folge.

dpa

Kultur Regisseur Sebastian Schipper stellt „Victoria“ im Thalia-Kino vor - Ein! Krasser! Film!

Alle schwärmen von „Victoria“: Von diesem Film, der vier junge Männer und die titelgebende Frau durch eine krasse Berliner Nacht begleitet – gedreht in nur einer Einstellung. Am Sonnabend besuchten Regisseur Sebastian Schipper und Co-Autor Frederik Schulz das Thalia-Kino.

14.06.2015

Auf den Armen seines Vaters schaute ihr Urenkel Prinz George (1) vom Balkon des Buckingham Palastes dem Treiben zu: Mit einer traditionellen Parade hat Queen Elizabeth II.

14.06.2015
Kultur Deutscher Filmpreis: Schnittmeister Jörg Hauschild nominiert mit „Als wir träumten“ - Babelsberger mit Lola-Chancen

Daumen drücken! Der Potsdamer Schnittmeister Jörg Hauschild ist mit „Als wir träumten“ für den Deutschen Filmpreis nominiert, der am Freitagabend vergeben wird. Im Sommer will er jedoch mal die Seiten wechseln und in Schwerin mit eigenen Songs auftreten.

17.06.2015
Anzeige