Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Festakt zur Wiedereröffnung des Dresdner Münzkabinetts
Nachrichten Kultur Festakt zur Wiedereröffnung des Dresdner Münzkabinetts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 06.06.2015
Das Dresdner Münzkabinett wird wiedereröffnet. Quelle: Arno Burgi
Anzeige
Dresden

In ehemals fürstlichen Wohnräumen des Georgenbaus sind von Sonntag an rund 3300 Exponate zu sehen - etwa ein Prozent des Gesamtbestandes einer der größten und ältesten Universalmünzsammlungen Deutschlands von europäischem Rang.

Dazu zählen die weltweit größte Kollektion sächsischer numismatischer Objekte, historische und moderne Medaillen, Orden und Ehrenzeichen, Banknoten und Wertpapiere, Münz- und Medaillenstempel, Petschafte, Modelle, prämonetäre Zahlungsmittel sowie münztechnische Maschinen und Geräte. Das jüngste Ausstellungsstück ist eine brandneue Prägung: eine Erinnerungsmedaille zur Neueröffnung des Münzkabinetts in Silber und Zinn.

dpa

Am Sonntag kommt der 950. "Tatort" im Fernsehen. Wie der ARD-"Tatort"-Koordinator Gebhard Henke in einem dpa-Interview sagte, ist es "ein ganz normaler" Krimi.

06.06.2015

Eine Gitarre von John Lennon (1940 - 1980), die viele Jahre lang verschollen war, wird versteigert. Nach Mitteilung des amerikanischen Auktionshauses Julien's soll die Gibson-Akustikgitarre des damaligen Beatle-Musikers im November in Beverly Hills angeboten werden.

06.06.2015

Hollywood-Regisseur Steven Spielberg (68) hat den ersten Trailer zu seinem Berliner Agenten-Thriller "Bridge of Spies - Der Unterhändler" (dt. Übersetzung: Brücke der Spione) ins Netz gestellt.

06.06.2015
Anzeige