Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Filmregisseur François Dupeyron gestorben
Nachrichten Kultur Filmregisseur François Dupeyron gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 25.02.2016
François Dupeyron ist tot. Foto: Javier Etxezarreta
Anzeige
Paris

Der in Tartas in Südwestfrankreich geborene Regisseur machte 1988 mit seinem Debütfilm "Nächtliche Sehnsucht - Hemmungslos" von sich reden. Für das Beziehungsdrama konnte er Frankreichs Leinwandstars Catherine Deneuve und Gérard Depardieu gewinnen.

Zu seinen bekanntesten Filmen zählt neben "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran" aus dem Jahr 2003 auch "Die Offizierskammer". Für das Kriegsdrama wurde er 2002 für den französischen César als bester Film und beste Regie nominiert. 

dpa

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat zum Auftakt seines Berlin-Besuch eine Jogging-Runde durch die Hauptstadt gedreht. "Es ist großartig zurück in Berlin zu sein! Heute morgen sind wir am Reichstag vorbei, durch den Tiergarten und dann durch das Brandenburger Tor gelaufen.

25.02.2016

Donald Trump (69) muss auf Hollywoods Walk of Fame vorübergehend den Oscars weichen. Der republikanische Präsidentschaftsbewerber war 2007 auf dem berühmten Bürgersteig für seine Fernsehsendungen mit einer Sternenplakette ausgezeichnet worden.

25.02.2016

Zu erleben war die Aufführung der neuen Kollektion des italienischen Modehauses am Donnerstagvormittag bei der Mailänder Defilee-Woche "Milano Moda Donna".

25.02.2016
Anzeige