Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Fitz und Schweighöfer auf der Suche nach dem "geilsten Tag"
Nachrichten Kultur Fitz und Schweighöfer auf der Suche nach dem "geilsten Tag"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 20.02.2016
«Der geilste Tag» erzählt die Geschichte zweier junger Männer, die sich im Hospiz kennenlernen und sich zusammen auf einen abenteuerlichen Trip begeben. Quelle: Warner/dpa
Anzeige
Berlin

Herausgekommen ist eine Tragikomödie um zwei junge Männer, die sich im Hospiz kennenlernen und sich vornehmen, den geilsten Tag überhaupt zu erleben, bevor ihr Leben vorbei ist.

Mit geklautem Geld und einem Bulli reisen der Kleinkriminelle Benno (Fitz) und der übervorsichtige Pianist Andi (Schweighöfer) durch Südafrika - von einer absurden Situation zur nächsten. Dabei stellen sie fest, nach was sie eigentlich immer gesucht haben im Leben.

(Der geilste Tag, Deutschland 2016, 110 Min., FSK o.A., von Florian David Fitz, mit Florian David Fitz, Matthias Schweighöfer, Alexandra Maria Lara)

dpa

Der chinesische Pianist Lang Lang verärgert mit seinem Klavierspiel nach eigenen Worten immer mal wieder seine Nachbarn - dann, wenn er nachts im Hotel übt. In seinem Zimmer stehe immer ein Klavier, damit er sich auf seinen Auftritt vorbereiten könne, sagte der 33-Jährige in der Talkshow "3nach9" von Radio Bremen.

20.02.2016

Der Suhrkamp-Verlag hätte das Manuskript von Umberto Ecos Welterfolg "Der Name der Rose" nach den Worten seines Cheflektors Raimund Fellinger einst für 15 000 Mark kaufen können - und lehnte ab.

20.02.2016

Unternehmer Carsten Maschmeyer (56) kennt seinen Kontostand nach eigenen Worten nicht. Er habe eine ungefähre Schätzung, wie hoch sein Vermögen sei, sagte der Ehemann der Schauspielerin Veronica Ferres in einem Interview mit einem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

20.02.2016
Anzeige