Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Frau von Tom Jones an Krebs gestorben
Nachrichten Kultur Frau von Tom Jones an Krebs gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 11.04.2016
Tom Jones trauert um seine Frau. Quelle: Hugo Marie
Anzeige
London

Lady Melinda Rose Woodward erlag demnach ihrem Krebsleiden. "Umgeben von ihrem Mann und ihren Lieben ist sie friedlich entschlafen", hieß es auf der Facebook-Seite des Sängers. Die beiden waren 59 Jahre lang verheiratet. Erst kürzlich hatte Jones seine Asien-Tournee abgesagt. Konzerte in Bangkok, Hongkong, Seoul, Tokio, Osaka und Abu Dhabi fielen aus.

dpa

Prinz William und Kate haben bei ihrer Reise durch Indien den Lebenstraum eines 93 Jahre alten Mannes erfüllt. Sie luden Boman Kohinoor, der sich selbst als größten Fan des britischen Königshauses bezeichnet, kurzfristig zu sich ins Hotel in Mumbai ein.

11.04.2016

Bizarr ist es schon irgendwie. Jan Böhmermann erhält den begehrten Grimme-Preis, wird aber auch wegen seiner "Schmähkritik" am türkischen Präsidenten Erdogan attackiert. Derweil bekennt Springer-Boss Mathias Döpfner: "Ich habe laut gelacht."

11.04.2016

Obwohl Tad Doyle vor knapp 30 Jahren mit seiner Band Tad der große Durchbruch versagt blieb, gehört er zu den Stammvätern des Grunge-Rock. Den kommerziellen Erfolg sahnten andere ab. Ihre Namen sind bekannt. Unverdrossen macht Tad weiter. Brothers of the Sonic Cloth heißt seine neueste Band. Sein Debüt stellt das Trio am Mittwoch in Berlin vor.

11.04.2016
Anzeige