Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Les Ballets Trockadero de Monte Carlo
Nachrichten Kultur Les Ballets Trockadero de Monte Carlo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 27.12.2017
Quelle: Sascha Vaughan
Anzeige
Berlin

In mehr als 600 Städten und über 35 Ländern der Erde wurde die Compagnie seit ihrer Gründung frenetisch beklatscht. Vom 9. bis 14. Januar 2018 gibt sich Les Ballets Trockadero de Monte Carlo im Berliner Admiralspalast die Ehre.

MAZ verloste 2x2 Freikarten

Die MAZ verloste 2x2 Freikarten für die Premiere am Dienstag, 9. Januar 2018, um 20 Uhr im Admiralspalast. Einsendeschluss war Dienstag, 26. Dezember, 20 Uhr. Die Gewinner: Katja Sass aus Potsdam und Stefan Bartel aus Hennigsdorf.

Wichtig: Die Karten sind am Tag der Vorstellung ab 19 Uhr unter dem Namen des Gewinners am Pressecounter hinterlegt. Es muss der Personalausweis vorgelegt werden! Umtausch oder Weitergabe der Karten sind ausgeschlossen, ebenso ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Szene aus „Schwanensee“ Quelle: Sascha Vaughan

Vereinigung von Tanzkunst und göttlichem Humor

International stehen Les Ballets Trockadero de Monte Carlo für die unnachahmliche Vereinigung von Kunst und Humor. Wie niemand sonst versteht es die ausschließlich aus Männern bestehende Compagnie, große Klassiker wie Schwanensee oder Raymonda originalgetreu und voller Grazie auf die Bühne zu bringen – und zugleich mit hinreißender Komik zu persiflieren. Mit tänzerischer Brillanz bieten die virtuosen Solisten mühelos jeder Primaballerina Paroli. „Großartiger, immer virtuoser Tanz“, bescheinigt die New York Times, während die Times aus London urteilt: „der absolutbeste Comedy Act der Tanzwelt.“

Das Programm: Schwanensee, 2. Akt Pause Pas de Deux Mystérieux Go for Barocco Pause Raymonda’s Wedding

Les Ballets Trockadero de Monte Carlo

09.01.2018 – 14.01.2018 Berlin, Admiralspalast Vorstellungen: Di-Fr 20 Uhr, Sa 16 + 20 Uhr, So 15 Uhr Premiere: 9. Januar 2018 Dauer: ca. 2h (inkl. zwei Pausen) Preise ab 29,00 Euro inkl. Gebühren der Vorverkaufsstelle, Kinder & Jugendliche bis einschl. 14 Jahre erhalten 50% Ermäßigung

Karten gibt es in den MAZ-Vorverkaufsstellen, online in der Ticketeria und telefonisch unter (0331) 2840284.

Von MAZonline

Kultur Spieltipp „Berge des Wahnsinns“ - Wahnsinniger Spaß

Ein Werk des Horror-Autors H. P. Lovecraft stand Pate für das Spiel „Berge des Wahnsinns“. Zusammen muss die Runde der Spieler versuchen, dem besagten Berg zu entkommen. Das kann irrsinniges Vergnügen bereiten.

23.12.2017

Die Himmelsscheibe von Nebra – die weltweit älteste bekannte Darstellung astronomischer Phänomene – ist im kommenden Jahr in Berlin zu sehen. Die 3600 Jahre alte Bronzescheibe, die mittlerweile zum Unesco-Dokumentenerbe gehört, wird Teil einer archäologischen Ausstellung im Martin-Gropius-Bau.

23.12.2017

Kürzlich haben wir dazu aufgefordert, uns Bilder vom Weihnachtsfest zu schicken. Mehr als 300 Bilder haben uns erreicht. Jedes ist für sich ein ganz eigenes Kunstwerk. Weil wir aber nicht jedes auszeichnen konnten, mussten wir zehn auswählen.

23.12.2017
Anzeige