Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Gänse und Gitarre

MAZ-Konzerttipp Gänse und Gitarre

Bislang kannten wir nur einen Held aus der Gascogne: den ehrenwerten und furchtlosen d’Artagnan. Jenen Musketier, dem der Schriftsteller Alexandre Dumas zu literarischer Unsterblichkeit verhalf. Nun kommen seine Landsleute: The Inspector Cluzo sind Musikanten und Gänsezüchter. Das Duo pflegt einen zügellosen Stilmix. Am Wochenende spielt es in Berlin.

Voriger Artikel
Opera Europa: Musiktheater als Streaming
Nächster Artikel
Für Wissenschaftler ist Migration das Natürliche

Rocken auf ihrer Farm: The Inspector Cluzo.

Quelle: Promo

Potsdam. Der Landmann und der Musikus haben es mitunter schwer. Hierzulande und im benachbarten Frankreich ebenso. Mathieu „Phil“ Jourdain und Laurent „Malcolm“ Lacrouts agieren diesbezüglich in Personal-Union. Als The Inspector Cluzo spielen sie Schlagzeug und Gitarre. Und sie ziehen Enten und Gänse auf, seit sie vor Jahren ein Haus in der Gascogne gekauft haben. Das Duo agiert autark, laut und stark. Es macht, was es will.

Dieses Duo haut rein – mit einem wüst-charmantem Stilmix

Dieses Duo haut rein – mit einem wüst-charmantem Stilmix.

Quelle: Adrien Chretien

Diese Souveränität bestätigt sich in ihrem künstlerischen Ausstoß. Jüngst veröffentlichten die beiden ihr fünftes Album, das den höchst passenden Namen „Rockfarmers“ trägt. In Buchform, mit zwei CDs, einer Doku übers Landleben und Comics. Überdies veröffentlicht auf dem eigenen Musiklabel. Mathieu und Laurent behalten gern über alles die Kontrolle. Sehr viel zügelloser jedoch gehen die Haudegen auf der Bühne zur Sache: Blues, Gospel, Funk und viel mehr. Samstag und Sonntag kommen sie nach Berlin. Um Erfolg – zu ernten.

Konzertbeginn: 20 Uhr, im Maschinenhaus der Kulturfabrik in Berlin-Prenzlauer Berg.

Von Ralf Thürsam

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?