Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Gala zu Reinhard Lakomys 70. Geburtstag

Pop Gala zu Reinhard Lakomys 70. Geburtstag

Vor drei Jahren ist Reinhard Lakomy gestorben, doch als Musiker bleibt er unvergessen. Am Dienstag gab es im Berliner Kino „Babylon“ eine Feier zu seinem 70.Geburtstag – Freunde wie Angelika Mann, Gregor Gysi, Uschi Brüning und Dirk Zöllner sangen seine Lieder. Sein Produzent erzählte, dass „Lacky“ auf einem besonderen Instrument von Mick Jagger spielte.

Voriger Artikel
Unkonventionelle Models bei der Berlin Fashion Week
Nächster Artikel
Ellie Goulding verspricht fröhliche Show

Reinhard Lakomy (19. Januar 1946 bis 23. März 2013).

Quelle: DPA

Berlin. Angelika Mann kam auf die Bühne, nein, sie hüpfte, und klang noch immer wie mit 18, wenn man die Wörter singt und seinen Ton in ungeahnte Höhen treibt, als sorge das für gute Laune. Und wirklich, bei der Lütten klappt das. Natürlich ist sie immer noch die Lütte, auch mit 66 Jahren, und wenn sie will, ist sie ein gut gelauntes Mädchen, wie auf Knopfdruck. Ohne jede Peinlichkeit.

Es ging am Dienstagabend nicht um sie, sondern um Reinhard Lakomy, der vor genau 70 Jahren zur Welt kam und vor drei Jahren an Krebs gestorben war. Weil einer wie Lakomy bleibt, wurde im Berliner Kino „Babylon“ an ihn erinnert. „Es wird kein trauriger Abend“, sagte Monika Erhardt, seine Witwe. Sie trug ein schulterfreies grünes Kleid und rote Schuhe, als wollte sie mit ihren satten Farben unterstreichen, wie vital das Andenken an ihren Mann an diesem Abend auszufallen habe. Bei der Lütten ist die Schwermut eh nicht gern gesehen. Die Frau hat jene Gabe, selbst eine Grabrede mit Leben zu füllen. „Mein Kehlkopf schmerzt, aber ich habe von Lacky gelernt, bloß nicht zu jammern.“ Also erzählte sie. Wie sie mit Reinhard „Lacky“ Lakomy in den 70ern auf Tournee war, „wir waren ja ein Anti-Paar“, anders als Chris Doerk und Frank Schöbel, die überall gerne gesehen waren.

„Nun isst sie auch noch Schwarzwälderkirschtorte!“

„Wir saßen am Frauentag in Leipzig, haben Fasan gegessen und hinterher Schwarzwälderkirschtorte“, erzählt Angelika Mann. Neben ihnen eine Frauentagsgruppe. Eine rief: „Nun isst sie auch noch Schwarzwälderkirschtorte!“ Reinhard Lakomy hat die Haltung, die damals ihr Leben prägte, in ein Duett gesteckt: „Mir doch egal“, ein Stück für ihn und Angelika Mann. Die Mann sang es am Dienstag mit Dirk Zöllner. Sie: „Ich esse für mein Leben gern.“ Er: „Man sieht es dir auch an.“ Sie „Zum Singern braucht man sehr viel Kraft.“ Er: „Da ist was Wahres dran. Doch wenn ich Dich so anseh’, dann merk’ ich mit Verdruss, du singst viel weniger als du isst, daher der Überschuss.“

Gregor Gysi, Lakomys alter Freund, hielt die Festrede, sprach davon, Lacky sei ein „irrer Typ“ gewesen, er würde jetzt gerne mit ihm in der Kneipe sitzen, alle im Saal schauten mit Gysi zu gen Himmel. Lakomy habe nach den Puhdys die meisten Platten in der DDR verkauft, und trotzdem nicht unter Niveau gearbeitet. Gysi pries: „Irgendwann widmete er sich den Kindern. Eines seiner größten Verdienste!“ Er sprach vom „Traumzauberbaum“. Carmen-Maja Antoni las mit ihrer Tochter Jennifer Auszüge aus diesen Stücken.

Lakomy hat einst an Uschi Brüning seinen Trabi verkauft

Uschi Brüning, diese so freundliche Frau mit einer Stimme wie aus den Sümpfen Louisianas, kniete sich ins Stück „God Bless The Child“, eines der Lieblingslieder vom Jazzer Lakomy. Brüning gab preis, dass ihr Lakomy einst seinen Trabi verkauft hatte.

Sein alter Produzent verriet noch andere Geheimnisse: Während seiner elektronischen Phase in den 80ern hatte Lacky einen Synthesizer von Mick Jagger, den er über die Band Tangerine Dream erhielt, nachdem sie im Friedrichstadtpalast auftrat.

Der alte Osten traf sich am Dienstag. Nicht nostalgisch. Voller Freude und Musik. Sie feierten einen Freund: Reinhard Lakomy.

Von Lars Grote

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?