Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Gangnam Style" knackt Zwei-Milliarden-Marke auf YouTube
Nachrichten Kultur "Gangnam Style" knackt Zwei-Milliarden-Marke auf YouTube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 31.05.2014
Noch immer angesagt: «Gangnam Style» von Psy. Quelle: Park Jin-Hee
Anzeige
Berlin

t.

Der 36-jährige Psy hatte mit seinem "Gangnam Style" 2012 einen Überraschungserfolg gelandet. Weltweit stürmte er die Charts, auch in Deutschland. Auf den Tanzflächen sieht man seither immer wieder Clubgänger, die ihre Hände über Kreuz haben und mit gespreizten Beinen auf und ab hopsen.

In dem Stück, das Elemente amerikanischer Popmusik mit elektronischen Tanzbeats vermischt, nimmt Psy die junge Szene im schicken Seouler Stadtteil Gangnam auf humoristische Art auf die Schippe. Es erschien auf seinem sechsten Album. Doch erst die Verbreitung als Video machte das Stück seit Sommer 2012 zum ersten wahren koreanischen Welthit.

dpa

Schlimmer konnte es kaum kommen für Valentin, den begeisterten Snowboarder. Nach einem Unfall auf der Piste sitzt der junge Schweizer im Rollstuhl. Als wäre das nicht genug, soll er nun auch noch an einem Theaterprojekt für Menschen mit Behinderung teilnehmen.

31.05.2014

Der Schauspieler und Entwicklungshelfer Karlheinz Böhm soll seine letzte Ruhe in Salzburg finden. Der Gründer der Äthiopienhilfe "Menschen für Menschen" werde im engen Freundes- und Familienkreis beerdigt, teilte die Stiftung auf Anfrage am Samstag in München mit.

31.05.2014

Der deutsche Rapper Cro hat sich dafür gerechtfertigt, noch bei seiner Mutter in Stuttgart zu leben. "Es ist nicht so, dass ich zu Hause wohne, um im "Hotel Mama" angenehm versorgt zu werden", sagte der 24-Jährige dem Nachrichtenmagazin "Focus".

31.05.2014
Anzeige