Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Gedenkkonzert für Prince in Los Angeles
Nachrichten Kultur Gedenkkonzert für Prince in Los Angeles
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 07.05.2016
Der Popsänger Prince: In Los Angeles gaben viele berühmte Musiker ein Gedenkkonzert für den verstorbenen Star. Quelle: Kai-Uwe Wärner
Anzeige
Los Angeles

Er könne immer noch nicht glauben, "dass Prince gegangen ist", sagte Wonder. Auch Faith Evans, Aloe Blacc, Deitrick Haddon und Eric Benet zollten der Poplegende Tribut - einige boten ebenfalls Hits des Musikers dar. Der Eintritt zum Konzert in der Nähe des Rathauses in Downtown L.A. war frei.

Obwohl die Heimat von Prince Minnesota war, hatte er viele Verbindungen zu Los Angeles. So trat er dort jahrelang in Nachtclubs auf, bevor er zum Star wurde. Es sei die City of Angels ("Stadt der Engel"=Los Angeles) gewesen, "in der er seine Flügel fand", sagte laut "USA Today" Stadtrat Marqueece Harris-Dawson, einer der Organisatoren des Konzerts. Passend zum Song "When Doves Cry" (übersetzt: Wenn Tauben weinen), wurden einige Tauben freigesetzt.

Prince wurde am 21. April leblos in seinem Studio-Wohnkomplex bei Minneapolis gefunden. Die Todesursache wird noch untersucht.

dpa

Der Satiriker ist wieder umtriebig, nachdem er eine Pause nach dem kontroversen Erdogan-Schmähgedicht einlegte: Jan Böhmermann bietet Geld für Gags in der ersten "Neo Magazin Royale"-Ausgabe diese Woche.

07.05.2016

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (41) ist wegen ihrer Rückkehr in die Politik nur rund zwei Monate nach der Geburt ihrer Tochter Julia im Internet scharf kritisiert worden.

07.05.2016

Wie kommt man am besten beim anderen Geschlecht an? Darum geht es fünf Berliner Freunden um DJ (Oliver Korittke).

In der Kreuzberger Bar von Frankie (Barnaby Metschurat) treffen sich die Nachtschwärmer auf der Suche nach Liebe, wenigstens für eine Nacht.

09.05.2016
Anzeige