Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Genscher kämpfte bei Prager Rede mit Herzproblemen
Nachrichten Kultur Genscher kämpfte bei Prager Rede mit Herzproblemen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 20.08.2014
Hans-Dietrich Genscher 2009 auf dem Balkon der Deutschen Botschaft in Prag. Quelle: Ralf Hirschberger
Anzeige
Berlin/München

"Ich war froh, dass ich mich während meiner Ansprache an die DDR-Flüchtlinge an der Steinmauer des Balkons festhalten konnte", sagte der 87-Jährige der Zeitschrift "Bunte". Weil es dunkel war, habe das niemand bemerkt. Genscher hatte wenige Wochen zuvor einen Herzinfarkt, Zeit zum schonen blieb jedoch kaum. "Es waren bewegende Wochen, ich musste funktionieren." Am 30. September 1989 überbrachte der damalige Außenminister Tausenden DDR-Bürgern die Erlaubnis zur Ausreise.

dpa

Am Anfang steht ein Bildschirm. Mae Holland bekommt ihn an ihrem ersten Tag beim "Circle", einem der innovativsten und bekanntesten Unternehmen der Welt. Der "Circle" weiß alles über seine Nutzer und bald auch über Mae: Wo sie sich aufhält, wie gut sie ihre Arbeit macht, ihren Puls, ihre Vorlieben sowieso.

20.08.2014

Mehr als 1000 deutschsprachige Schriftsteller protestierten in einem offenen Brief gegen die Methoden des Onlinehändlers Amazon. Sie werfen dem Konzern vor, gezielt Empfehlungslisten zu manipulieren und Bücher bestimmter Verlage verzögert auszuliefern, um höhere Rabatte durchzusetzen.

20.08.2014

Im Schnitt sind sie 69 Jahre alt. Nicht gerade das Ideal-Alter für Action-Stars. Doch Harrison Ford (72), Sylvester Stallone (68) und Arnold Schwarzenegger (67) ballern in "The Expendables 3" (deutscher Kinostart am Donnerstag, 21. August) unverdrossen herum, als wären die Jahrzehnte seit ihrer besten Zeit in den 80ern spurlos an ihnen vorübergegangen.

20.08.2014
Anzeige