Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur George Clooney: Neuer Hilfs-Appell für Syrien-Flüchtlinge
Nachrichten Kultur George Clooney: Neuer Hilfs-Appell für Syrien-Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 16.03.2016
George Clooney setzt seine Prominenz für Flüchtlinge aus Syrien ein. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Berlin

"Am Ende von solchen Tragödien sagt man gern: "Wenn wir das gewusst hätten, hätten wir etwas getan"", meinte der Schauspieler. "Aber die Wahrheit ist: Wir wissen das schon alles."

Clooney war während der Berlinale-Filmfestspiele Mitte Februar nicht nur bei Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu Gast, sondern auch bei einer Flüchtlingsfamilie. Das Video zeigt den Filmstar und seine Frau, die Anwältin Amal Clooney, in der Wohnung der Flüchtlinge. Ein junges Mädchen sitzt auf dem Boden und weint. Bislang gab es von dem Besuch bei der Familie nur Fotos.

Das Video wurde vom International Rescue Committee (IRC) veröffentlicht, einer internationalen Hilfsorganisation für Flüchtlinge und Kriegsopfer, in der die Clooneys aktiv sind.

dpa

Kultur Heftige Diskussionen in Potsdam - Spiegel-Reporter erklärt das Wesen des IS

Der Spiegel-Korrespondent Christoph Reuter ist einer der wenigen Journalisten, die bis vor Kurzem noch vor Ort in Syrien und Irak recherchierten. Aus unzähligen Interviews entstand sein 2015 veröffentlichtes Buch „Die schwarze Macht: Der „Islamische Staat“ und die Strategen des Terrors“. In Potsdam lösen seine Thesen über den kalkulierten Aufstieg des IS heftige Diskussionen aus.

17.03.2016

Jamie-Lee Kriewitz (17), Deutschlands Hoffnung beim Eurovision Song Contest 2016, kann ihren 18. Geburtstag im großen Stil nachfeiern. Am 7. April tritt sie mit ihrem ESC-Beitrag "Ghost" bei der Echo-Verleihung in Berlin auf - und steht erstmals als Volljährige auf einer großen Bühne.

16.03.2016

Das Glück sei das einzige, das sich verdopple, wenn man es teile, sagte der Philosoph Albert Schweitzer einmal. Aber so leicht ist die Sache nicht. Denn Glück hängt von vielen Faktoren ab. Laut einer neuen Studie schneiden Dänen in Sachen "Happiness" besonders gut ab.

16.03.2016
Anzeige