Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Gerard Butler nimmt Videospielverfilmung ins Visier
Nachrichten Kultur Gerard Butler nimmt Videospielverfilmung ins Visier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 06.11.2013
Gerard Butler hat Interesse an «Kane & Lynch». Quelle: Hannibal
Anzeige
Los Angeles

n.

Laut "Hollywood Reporter" wollen die Produzenten den Action-Star Vin Diesel für die zweite Hauptrolle eines psychopathischen Killers gewinnen. Die Regie übernimmt F. Gary Gray, der mit Butler zuvor den Thriller "Law Abiding Citizen" (2009) drehte.

Hollywood bastelt schon seit 2007 an einer Filmversion des Action-Spiels "Kane & Lynch". Zeitweise waren Bruce Willis und Jamie Foxx für die Hauptrollen vorgesehen, doch das Projekt kam nicht zustande.

dpa

Das Studio Paramount hat den britischen Regisseur Joe Cornish ("Attack the Block") für die dritte "Star Trek"-Produktion erneut ins Visier genommen. "Variety" zufolge war Cornish bereits im Mai im Gespräch gewesen, er soll das Angebot aber abgelehnt haben.

06.11.2013

Samuel L. Jackson ("Django Unchained") stößt zu dem Cast für die Verfilmung von Stephen Kings Zombieroman "Puls" (Originaltitel "Cell"). Dem "Hollywood Reporter" zufolge will Regisseur Tod Williams ("Paranormal Activity 2") im Januar mit den Dreharbeiten beginnen.

06.11.2013

US-Schauspieler Jason Bateman ("Kill the Boss", "Voll Abgezockt") holt Hollywoodstar Nicole Kidman für sein nächstes Regieprojekt vor die Kamera. Zudem wolle er in dem Film "The Family Fang" auch selbst mitspielen, berichtet das Filmportal "Deadline.

06.11.2013
Anzeige