Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Gerhard Polt hadert mit den Fernseh-Verantwortlichen
Nachrichten Kultur Gerhard Polt hadert mit den Fernseh-Verantwortlichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 22.08.2015
Kabarettist und Schauspieler Gerhard Polt übt Kritik an den Fernseh-Verantwortlichen. Um 20.15 Uhr könne man gar nicht mehr einschalten. Quelle: Ursula Düren
Anzeige
München

"Loriot sagte mal zu mir: "Die Sorgfalt fehlt." Und damit lag er völlig richtig." Heute müsse alles schnell gehen und günstig sein. "Quiz, Kochen und Talken - das wird dir rund um die Uhr serviert. Warum? Weil es in der Produktion so gut wie nix kostet."

Gute Filme kämen im Fernsehen nicht mal mehr um 23 Uhr wie früher. "Die kommen gar nicht mehr. Und um 20.15 Uhr kannst du gar nicht mehr einschalten."

dpa

Ende der 80er Jahre gehörte die Rap-Combo N.W.A aus Compton zu den radikalsten Vertretern ihres Genres. Mit umstrittenen Songs wie "Fuck Tha Police" machten N.

24.08.2015

Als "Poet der Dunkelkammer" wurde Man Ray bezeichnet, doch der US-Künstler war nicht nur Fotograf, sondern auch Maler, Filmer, Objektkünstler. Der Nachlass des vor 125 Jahren geborenen Multitalents wird in einem Autohaus bei New York verwaltet.

22.08.2015

Bei einem Budget, das gerade einmal 100 000 US-Dollar betragen haben soll, hat dieser Horrorfilm weltweit bereits über 30 Millionen US-Dollar eingespielt. Es geht um ein tragisches Unglück während einer Schultheateraufführung, die 20 Jahre zurückliegt.

24.08.2015
Anzeige