Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Gigantischer Blumenteppich schmückt Brüsseler Grand-Place
Nachrichten Kultur Gigantischer Blumenteppich schmückt Brüsseler Grand-Place
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 12.08.2016
Ein buntes Blumenmeer auf dem Grand Place in Brüssel. Quelle: Stephanie Lecocq
Anzeige
Brüssel

Die Stadt Brüssel feiert so das 150-jährige Bestehen der belgisch-japanischen Freundschaft.

Der sommerliche Blumenteppich auf dem Grand-Place ist seit Jahren eine Tradition. Zum ersten Mal wurde der Platz 1971 so geschmückt, seit 1986 gibt es die Attraktion jeden zweiten Sommer. In diesem Jahr ist der Teppich nach Angaben der Stadt 75 Meter lang und 25 Meter breit. Er wird bis zum 15. August zu sehen sein.

dpa

Wer erhält den Goldenen Leoparden? Deutsche Produzenten haben gute Chancen. Doch die Konkurrenz ist stark. Die Spannung beim 69. Internationalen Filmfestival Locarno ist kurz vor der Preisverleihung groß.

12.08.2016

Musik von Richard Wagner kann nach Ansicht des britischen Dirigenten Sir Simon Rattle zur Gefahr werden. "Wagners "Tristan" kann einen wahnsinnig machen", sagte der Chef der Berliner Philharmoniker dem Magazin der "Süddeutschen Zeitung".

12.08.2016

Gelungene Wiederaufnahme von "Ludwig²": In Sichtweite von Schloss Neuschwanstein hat sich für den legendären Bayernkönig erneut der Vorhang gehoben.

12.08.2016
Anzeige