Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
"Girls"-Schauspielerin Lena Dunham im Krankenhaus

Leute "Girls"-Schauspielerin Lena Dunham im Krankenhaus

Los Angeles (dpa) - Lena Dunham, Star der US-Fernsehserie "Girls", muss sich im Krankenhaus einer Operation unterziehen. Bei Dunham sei eine Eierstockzyste geplatzt, deswegen sei sie am Samstag in eine Klinik gebracht worden, sagte eine Sprecherin dem US-Magazin "People".

Voriger Artikel
Promi-Paar Milberg spendet für Mädchen-Kampagne
Nächster Artikel
Arthur Millers "Hexenjagd" am Residenztheater

Lena Dunham musste in die Klinjk.

Quelle: Peter Foley

Dort müsse sie sich einem Eingriff unterziehen. Die Schauspielerin hat eine chronische Erkrankung an der Gebärmutter (Endometriose), über die sie bereits mehrfach offen gesprochen und geschrieben hat. Im Februar hatte sie bei Facebook erklärt, aus gesundheitlichen Gründen in den kommenden Wochen beruflich kürzerzutreten. Die 29-Jährige spielt die Hauptrolle in der erfolgreichen Serie "Girls", die sie selbst entwickelt hat. Außerdem hat sich Dunham als Bloggerin einen Namen gemacht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?