Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Glee"-Star Heather Morris bekommt einen Jungen
Nachrichten Kultur "Glee"-Star Heather Morris bekommt einen Jungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 12.02.2016
Heather Morris begrüßt den kleinen Owen Bartlett. Foto: Paul Buck
Anzeige
Los Angeles

m. "Aber ich habe es geschafft mit der lieben Hilfe meines Ehemanns, des Doktors, der Familie...und natürlich dieses Kleinen." Dazu postete Morris ein Foto von sich und dem Neugeborenen im Krankenhausbett. Der Kleine soll Owen Bartlett heißen.

Die Schauspielerin ("Spring Breakers") hatte im vergangenen Mai ihrer Jugendliebe Taylor Hubbell das Jawort gegeben. Das Paar ist seit der High School zusammen und hat bereits einen zweijährigen Sohn.

In "Glee" spielte Morris jahrelang die dumpfbackige, aber herzensgute Brittany. Die sechste und letzte Staffel der Musicalserie war im vergangenen Jahr im US-Fernsehen ausgestrahlt worden.

dpa

Meryl Streep und George Clooney waren da - die Berlinale ist eröffnet. Jetzt geht das Rennen um die Bären-Trophäen los.

12.02.2016
Kultur Ausverkauftes Konzert in Berlin - Lagerfeuerromantik mit Andreas Bourani

Mit seinem WM-Song „Auf uns“ gelang dem Augsburger Andreas Bourani der Durchbruch, am Donnerstag hat er vor voller Max-Schmeling-Halle in Berlin die Fans auch auf der langen Strecke begeistert. Vor allem junge Leute kamen – die auch den zweiten Hit von Bourani feierten.

12.02.2016
Potsdam Jugendstück am Hans-Otto-Theater - „Fucking Åmål“ in Potsdam

Die Hormone spielen bei Jugendlichen bekanntlich verrückt. Noch schwieriger ist es, wenn ein Teenager erkennt, dass er für einen gleichgeschlechtlichen Partner entflammt. Der skandinavische Film „Fucking Åmål“ erzählt eine solche Geschichte, die das Potsdamer Hans-Otto-Theater nun auf die Bühne überträgt. Mit Erfolg?

12.02.2016
Anzeige