Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Glenn Close hat sich scheiden lassen
Nachrichten Kultur Glenn Close hat sich scheiden lassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 24.09.2015
Die Ehe von Glenn Close hat nicht gehalten. Foto: Michael Nelson
Anzeige
Los Angeles

com" und andere Medien bestätigte.

Die Scheidung sei freundschaftlich abgelaufen und bereits im Sommer über die Bühne gegangen. Close und Shaw hatten im Februar 2006 geheiratet. Für die Schauspielerin war es ihre dritte Ehe.

Close war sechs Mal für einen Oscar nominiert, unter anderem für ihre Rollen in "Albert Nobbs" und in "Gefährliche Liebschaften". In "Eine verhängnisvolle Affäre" glänzte sie an der Seite von Michael Douglas als abgewiesene Geliebte. Zuletzt war Close in "Guardians of the Galaxy" auf der Kino-Leinwand zu sehen.

Vor dem Start ihrer Filmkarriere war Close bereits ein gefeierter Theaterstar, der mit mehreren Tony Awards ausgezeichnet wurde. Erst am Dienstag war bekanntgegeben worden, dass die 68-Jährige nächstes Jahr in London im Musical "Sunset Boulevard" auf der Bühne stehen wird.

dpa

Martialische Musik und Pyrotechnik bis zum Abwinken: Rammstein, für Fans auch "Rrrrammmstein", ist ein Phänomen. Nur wenige deutsche Bands waren in den USA so erfolgreich wie sie.

24.09.2015

Das Reeperbahn-Festival unterstreicht seinen Ruf extremer Vielseitigkeit. Zur zehnten Ausgabe des Clubfestivals in Hamburg werden mehr Besucher denn je erwartet. Überraschungs-Act in diesem Jahr sind die Hip-Hop-Veteranen Fünf Sterne Deluxe.

24.09.2015
Kultur Tatort-Star Dominic Raacke im Filmmuseum - radioeins und MAZ laden ins Cinéma privé

Am Freitag starten radioeins und die MAZ eine ganz besondere Filmreihe: „Cinéma privé“. Einmal im Monat stellen Prominente ihren Lieblingsfilm vor und laden dazu ein, mit ihnen darüber zu plaudern. Den Anfang macht Tatort-Star Dominic Raacke. Er stellt im Potsdamer Filmmuseum gemeinsam mit radioeins-Moderator Knut Elstermann einen echten Filmklassiker vor.

24.09.2015
Anzeige