Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Gothic-Festival lockt extravagante Besucher
Nachrichten Kultur Gothic-Festival lockt extravagante Besucher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 09.08.2015
Eine Besucherin des Gothic-Festivals «M'era Luna» mit einem gruseligen Plastikkopf. Quelle: Alexander Körner
Anzeige
Hildesheim

Tausende Fans feiern dort beim Festival "M'era Luna" mit, das nach Angaben des Veranstalters das größte Festival seiner Art in Europa ist. Erwartet wurden auch in diesem Jahr bis zu 25 000 Besucher.

Das "M'era Luna" ist eine Mischung aus Musikfestival und Mittelaltermarkt mit großem Rahmenprogramm, auf dem es auch szenetypische Accessoires zu kaufen gibt. Veranstaltet wird es seit 2000, damals noch unter anderem Namen.

dpa

Der US-Rapper Sean Price ist tot. Im Alter von nur 43 Jahren sei Price in seiner Wohnung im New Yorker Stadtteil Brooklyn im Schlaf gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf seinen Sprecher.

09.08.2015

Berlin (dpa) - Im Weinglas vor Sigmar Gabriel: Wasser. Til Schweiger wirkt abgekämpft - Glamourfaktor null. Beide schauen skeptisch. "Ernste Gesichter zu einem ernsten Thema", steht auf der Facebook-Seite des SPD-Chefs zu einem Foto geschrieben, das ihn in einem Berliner Club neben dem Filmstar zeigt.

09.08.2015

Mit einem elektrisch betriebenem Tuk Tuk sind drei junge Europäer zu einer rund 20.000 Kilometer langen Reise um die halbe Welt aufgebrochen. Den Trip auf drei Rädern begannen Ludwig Merz aus Deutschland und die beiden Franzosen Rémy Fernandes-Dandré und Karen Koulakian am Sonntag in Bangkok.

09.08.2015
Anzeige