Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Grüner Glibberschleim für Stars bei Kids' Choice Awards
Nachrichten Kultur Grüner Glibberschleim für Stars bei Kids' Choice Awards
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 13.03.2016
John Stamos gehörte zu den Stars bei den Kids' Choice Awards. Quelle: Jimmy Morrison
Anzeige
Los Angeles

Stars wie John Stamos, Jason Sudeikis, Blake Shelton und die Band Fifth Harmony sind bei den US-Kinderpreisen Kids' Choice Awards mit grünem Glibberschleim übergossen worden.

Die Schleimduschen gehören traditionell zu der vom Kindersender Nickelodeon veranstalteten Gala, die in der Nacht zum Sonntag in Los Angeles zum 29. Mal stattfand.

Als beliebteste Filmstars wurden bei dem Spektakel Will Ferrell und Jennifer Lawrence ausgezeichnet. Jim Parsons ("The Big Bang Theory") und Sofia Vergara ("Modern Family") bekamen die Preise in Form von orangefarbenen Zeppelinen als beliebteste TV-Stars. Beliebtester Film wurde "Star Wars: Das Erwachen der Macht".

Zu den Musiker-Favouriten wurden Justin Bieber, Ariana Grande und die Band Fifth Harmony gewählt, beliebtester Newcomer wurde Shawn Mendes und beliebtester Song "Hello" von Adele. Über die Preisträger in den mehr als 20 Kategorien hatten die jungen Fans zuvor im Internet abgestimmt.

Moderiert wurde die Gala von Countrysänger Blake Shelton, dessen neue Freundin, die Sängerin Gwen Stefani, gerade in Japan unterwegs war. Sie verfolgte die Show per Livestream, nachdem sie zuvor ihre Fans per Twitter um Hilfe dabei gebeten hatte. Als Shelton dann zum Abschluss der Show auch noch eine Ladung grünen Glibberschleim über den Kopf geschüttet bekam, stellte Stefani sofort ein Video davon ins Internet.

dpa

Ein abgelegenes kurdisches Bergdorf im Osten der Türkei – hier lebt Jiyan, ein kleines Mädchen, zusammen mit der Großmutter Berfe. Das einzige männliche Mitglied des Haushalts, Jiyans Vater und Berfes Sohn, wird eines Tages von türkischen Soldaten verhaftet.

14.03.2016

Herbert ist zwar ein recht abgewrackter Boxer, sein tätowierter und massiger Körper aber gibt noch immer eine imposante Erscheinung ab. Einst sprach man von dem 50-Jährigen voller Respekt als "Dem Stolz von Leipzig".

14.03.2016

Völlig unerwartet erfährt der ehemalige Musiklehrer Marten Brückling (Edgar Selge), dass er in Brasilien die Original-Abschrift einer Bach-Komposition geerbt hat.

14.03.2016
Anzeige