Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Guildo Horn würde Thomas Müller zum ESC schicken
Nachrichten Kultur Guildo Horn würde Thomas Müller zum ESC schicken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 02.03.2016
Guildo Horn ist Fußballfan, sieht die Sache aber nicht so verbissen. Quelle: Fredrik Von Erichsen
München

"Ich habe da schon ein konkretes Bild vor Augen", erläuterte Horn der Münchner "tz" (Mittwoch). "Müller trägt Seitenscheitel und so eine 70er-Jahre-Pornobrille. Weißer Anzug mit einem langen Kragen, und in der Hand einen dicken Strauß roter Rosen. Dann kommt er auf einem Schimmel auf die Bühne geritten, und es wird richtig schnulzig." Die Folge: "Und selbst das Pferd muss weinen."

Horn bezeichnet sich als fußballverrückt, ist aber bei allen Sympathien für den Verein kein Fan von FC-Bayern-Trainer Pep Guardiola. "Profifußball hin oder her, aber diese erfolgszerfressenen Menschen sind nicht mein Ding", sagte Horn. "Klar will man mit seinem Team Erfolg haben, man kann es aber auch übertreiben. Unter dem Strich ist es ja auch nur Fußball."

dpa

Die Schauspielerin Lena Dunham (29) hat sich bei einem spanischen Magazin für den Vorwurf entschuldigt, ein Foto von ihr nachträglich geschönt zu haben. "Ich habe eine lange und komplizierte Geschichte mit dem Thema Retuschieren", schrieb Dunham am Dienstag (Ortszeit) auf Instagram.

02.03.2016

Viele sagen, sie war die beste Schauspielerin der DDR: Jutta Hoffmann hat Filme wie „Der Dritte“ geprägt. Anfang der 80er Jahre ging sie in die Bundesrepublik, um die Jahrtausendwende spielte sie vier Mal die Brandenburger Kommisssarin Wanda Rosenbaum im „Polizeiruf 110“. Am Donnerstag wird Jutta Hoffmann 75 Jahre alt.

02.03.2016

Die Rolling Stones geben ein kostenloses Konzert auf Kuba. Die legendäre Band um Frontmann Mick Jagger wird am 25. März in einem Sportstadion in der Hauptstadt Havanna auftreten, wie die Gruppe am Dienstag ankündigte.

01.03.2016