Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Hannes Jaenicke vermeidet Kunststoff
Nachrichten Kultur Hannes Jaenicke vermeidet Kunststoff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:14 03.12.2015
Hannes Jaenicke setzt sich seit Jahren für die Umwelt ein. Quelle: Tobias Hase
Anzeige
München

Seit Jahren setze er sich für die Umwelt ein, sagte Jaenicke. Er begleite auch Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) an zwei Tagen zur UN-Klimaschutzkonferenz in Paris. "Egal, wo auf der Welt ich war - Sylt, Amalfi, Thailand - in jedem Ozean gibt es mittlerweile riesige Plastikinseln", schilderte Jaenicke. "Und die kommen über die Nahrungskette übrigens auch wieder zu uns zurück."

dpa

Sie haben die Ohrwürmer des Jahres 2015 geschrieben, legendäre Konzerte gegeben oder mit einem neuen Album begeistert: Am Donnerstag setzt der WDR-Radiosender 1Live deutschen Musikstars zum 16. Mal die Krone auf. Wer sie am meisten verdient hat, bestimmen die Hörer.

03.12.2015
Kultur Ausstellung „Ich.Menzel“ im Märkischen Museum Berlin - Adolph von Menzel: Klein und impulsiv

Im Märkischen Museum Berlin kann man sich die Ausstellung „Ich.Menzel“ anschauen. Es wird versucht, hinter die Fassade des berühmten Berliner Künstlers Adolph von Menzel zu schauen. Er war klein und fühlte sich deshalb zeitlebens als Außenseiter. Am liebsten malte er Hinterhöfe, Menschenmengen und Tiere von oben. Nicht selten stieg er dazu auf Leitern.

05.12.2015

Die US-Schauspielerin Sandra Bullock (51) hat ein zweites Kind adoptiert. Die dreijährige Laila stamme aus einem Pflegeheim im US-Staat Louisiana, berichtete das "People"-Magazin.

02.12.2015
Anzeige