Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Harald Krassnitzer findet Streit belebend
Nachrichten Kultur Harald Krassnitzer findet Streit belebend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 05.06.2014
Harald Krassnitzer und Ann-Kathrin Kramer gehen dem Streit nicht aus dem Weg. Quelle: Ursula Düren
Anzeige
München

a. "Streiten ist ein ganz wesentlicher Teil, denn es beinhaltet ja, dass man Positionen und Blickwinkel klärt und sich dem Partner mit seinen Emotionen öffnet. Insofern ist das ein ganz wesentlicher Motor für viele Dinge." Dabei dürften auch mal die Teller fliegen, sagte Krassnitzer.

In der neuen ARD-Serie "Paul Kemp - Alles kein Problem" (ab 10.6., 20.15 Uhr) spielt Krassnitzer einen Mediator, der als Schlichter in schwierigen Situationen gerufen wird.

dpa

Die "Sesamstraße" hat einen Preis für das Programm mit dem größten Einfluss auf die Entwicklung des Kinderfernsehens in den vergangenen 50 Jahren erhalten.

05.06.2014

Nachdem ein neues Video mit rassistischer Wortwahl aufgetaucht ist, hat sich Justin Bieber (20) erneut entschuldigt. "Ich muss dazu stehen, was ich getan habe", sagte der kanadische Sänger der britischen Zeitung "The Sun": "Es tut mir einmal mehr leid.

05.06.2014

Die Tränen fließen schon gleich zu Beginn. "I'm coming home, tell the world that I'm coming home" (Ich komme nach Hause, erzähle es der ganzen Welt, dass ich nach Hause komme), singt Jennifer Lopez, als sie unter dem Jubel von etwa 16 000 Fans in einem knappen grünen Glitzerkostüm auf einer Open-Air-Bühne mitten im Pelham Bay Park erscheint.

05.06.2014
Anzeige