Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Harald Schmidt spielt bei Pilcher einen Hypochonder
Nachrichten Kultur Harald Schmidt spielt bei Pilcher einen Hypochonder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 29.09.2015
Harald Schmidt bekommt sein Tweedjackett mit Lederaufsätzen. Quelle: Daniel Naupold
Anzeige
Berlin

t. In einem Interview mit der Zeitschrift "Revue" hatte Schmidt sich bereits 2008 eine Pilcher-Rolle als Anwalt vorgestellt.

"Insgeheim hat er wahrscheinlich schon wesentlich länger von einer Rolle bei Rosamunde geträumt", fügte Ulmke hinzu. "Wir finden, dass der "hypochondrische Lord Hurrleton" kongenial zu Harald Schmidt passt. Das war uns bereits in der ersten Buchbesprechung klar." Am 25. Oktober sollen die Dreharbeiten zum Melodram "Der Doktor und drei Frauen" beginnen. Ulmke: "Harald Schmidt wird ein Tweedjackett mit Lederaufsätzen an den Armen tragen - so wie er es sich immer gewünscht hat."

Die neue Pilcher-Saison startet an diesem Sonntag mit dem Film "Vollkommen unerwartet". Unter anderem ist hier Uschi Glas dabei.

dpa

Kultur Handel kämpft gegen Online-Riese - Brandenburgs Buchhändler vs. Amazon

Die Konkurrenz auf dem Buchmarkt ist groß. Vor allem der Online-Riese Amazon bringt die inhabergeführten Buchläden ins Straucheln. Aber es gibt Läden, die gegen den Mega-Konzern bestehen – wir haben einen besucht und die Inhaber nach ihrem Erfolgsrezept gefragt.

29.09.2015

"Sie lassen alle mal was liegen, die Großen dieser Welt", trällerte Bill Ramsey im Schlager "Souvenirs, Souvenirs". Einiges davon gibt es in London zu ersteigern. Fans der Beatles oder von Bob Dylan müssen tief in die Tasche greifen für die besonderen Andenken.

28.09.2015

Mit einer großen Schau der neuesten Kollektion von Giorgio Armani hat die Mailänder Modewoche ihren letzten großen Höhepunkt erlebt. Seine Models zeigten die neuesten Kleider, Kostüme, Jacken und Taschen, mit einem auffallend großen Anteil der Farbe Rot.

28.09.2015
Anzeige