Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Helden"-Werkgruppe von Georg Baselitz im Städel
Nachrichten Kultur "Helden"-Werkgruppe von Georg Baselitz im Städel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 13.04.2016
Das Frankfurter Städel Museum widmet den «Helden»-Bildern des Malers und Bildhauers Georg Baselitz eine Schau. Quelle: Andreas Gebert
Anzeige
Frankfurt/Main

t. Die Werkgruppe der "Helden" und "Neuen Typen" gelte weltweit als Schlüsselwerk der deutschen Kunst der 1960er Jahre. Die Ausstellung vom 30. Juni bis zum 23. Oktober zeige "monumentale Figuren, aggressiv und trotzig gemalt", die von Versagen und Resignation gezeichnet seien.

20 Jahre nach Kriegsende reflektierte Baselitz damit seine eigene Position in der Gesellschaft, in der er eine in vielerlei Hinsicht zerstörte Ordnung vor Augen hatte, wie das Städel Museum dazu mitteilte. Die Schau ist auf zwei Etagen des Hauses zu sehen.

dpa

Junge Israelis und Palästinenser sollten nach Ansicht von Dirigent Zubin Mehta den Konflikt im Nahen Osten beilegen. "Ich denke, wir sollten es den jungen Menschen überlassen, das zu lösen", sagte Mehta am Mittwoch in Tel Aviv.

13.04.2016

Wer zum Staatsbesuch nach Bayern kommt, den erwarten landestypische Eigenarten - das holländische Königspaar ist da keine Ausnahme. Nach Lebkuchen und Gesang geht es aber auch um die Flüchtlingspolitik.

13.04.2016

Weil Bitterfeld bei "Wer wird Millionär?" schlecht weg kam, haben Schüler aus der Stadt in Sachsen-Anhalt RTL-Moderator Günther Jauch (59) zum Duell aufgefordert: Sie stellen ihm in einem Video Fragen über ihre Heimat - und laden ihn ein.

13.04.2016
Anzeige