Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Hengelbrock gespannt auf die Akustik der Elbphilharmonie
Nachrichten Kultur Hengelbrock gespannt auf die Akustik der Elbphilharmonie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 16.08.2016
Der Dirigent Thomas Hengelbrock vor der Elbphilharmonie in Hamburg. Quelle: Bodo Marks
Anzeige
Hamburg

Die Proben mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester im großen Konzertsaal sollen im September beginnen. "In den letzten Jahren war ich mit meinem Elbphilharmonie Orchester in den schönsten Konzertsälen der Welt, und wir haben die ganz große Hoffnung, dass auch die Elbphilharmonie in der Top-Liga der Säle spielen wird", meinte der Chefdirigent.

Das NDR Elbphilharmonie Orchester wird unter seiner Leitung das Konzerthaus am 11. und 12. Januar 2017 unter anderem mit einer Uraufführung von Wolfgang Rihm eröffnen. Zum hochkarätigen Sängerensemble gehören Anja Harteros, Wiebke Lehmkuhl, Philippe Jaroussky, Jonas Kaufmann und Bryn Terfel.

dpa

Spektakulärer Fund in einem römischen Gräberfeld in Serbien: Auf Gold- und Silberröllchen stehen mysteriöse Botschaften an die Götter. Sie wurden Toten auf ihrer Reise ins Jenseits mitgegeben.

16.08.2016

Peter Menne karikiert in seinem Buch „Schlafstörung. Wenn Männer nicht zur Ruhe kommen“ die Gedanken eines Mannes mit Testosteronmangel. Was schießt Männer des nachts durch den Kopf wenn sie sich von links nach rechts wälzen? Diese Buch hat die Antworten.

16.08.2016

Mainz, Worms und Speyer galten im Mittelalter als Zentrum jüdischer Gelehrsamkeit. Sie "streben die Anerkennung als Unesco-Welterbe an. Die Stadt Erfurt mit ihrer jüdischen Tradition verfolgt dieses Ziel auch. Diskutiert wird eine gemeinsame Bewerbung.

16.08.2016
Anzeige