Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Hessischer Filmpreis für "Der Staat gegen Fritz Bauer"
Nachrichten Kultur Hessischer Filmpreis für "Der Staat gegen Fritz Bauer"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 17.10.2015
Schauspieler Peter Lohmeyer (r) überreichte Regisseur Lars Kraume (l) die Auszeichnung für den besten Spielfilm «Der Staat gegen Fritz Bauer». Quelle: Frank Rumpenhorst
Anzeige
Frankfurt/Main

Als beste Schauspielerin wurde Melika Foroutan für ihre Leistung in "Begierde - Mord im Zeichen des Zen" geehrt. Der Schauspieler Michael Gwisdek bekam den Ehrenpreis des Ministerpräsidenten. Der Hessische Film- und Kinopreis wird in verschiedenen Kategorien vergeben und ist mit insgesamt 185 000 Euro dotiert.

dpa

Der auf Osteuropa spezialisierte US-Historiker Timothy Snyder hält den Holocaust nicht für "singulär". Wer den Holocaust für einzigartig und damit nicht wiederholbar erkläre, könne nicht aus der Geschichte lernen, sagte Snyder am Freitag auf der Frankfurter Buchmesse.

17.10.2015

Las Vegas (dpa) - Der frühere US-Basketball-Star Lamar Odom (35) soll nach Angaben einer Sprecherin seiner Tante wieder bei Bewusstsein sein. Drei Tage nachdem Odom bewusstlos im Zimmer eines Bordells im US-Staat Nevada gefunden worden war, habe er am Freitag einige Worte mit den Ärzten gewechselt, teilte Alvina Alston, Sprecherin von Odoms Tante JaNean Mercer der Deutschen Presse-Agentur mit.

17.10.2015

Die Niederländer lieben ihr Königshaus, doch sie murren über die hohen Kosten. Jetzt kriegen König Willem-Alexander und seine Frau Máxima auch noch eine satte Zulage. Und das sogar steuerfrei.

17.10.2015
Anzeige