Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Hollywood-Stern für Hall & Oates
Nachrichten Kultur Hollywood-Stern für Hall & Oates
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 23.08.2016
Daryl Hall (l) und John Oates (r) werden geehrt. Foto: Steve C Mitchell
Anzeige
Los Angeles

Nach Mitteilung der Veranstalter sollen die Sänger und Gitarristen am 2. September die 2587. Plakette auf dem Bürgersteig im Herzen von Hollywood enthüllen.

1970 schlossen sich die damaligen Studenten zu dem Vokalduo Hall & Oates zusammen. Sie mischten Elemente von Pop, Soul, Folk, Rock, Gospel und Blues. Bis in die 1980er Jahre hinein stürmten sie mit Songs wie "She's Gone", "Rich Girl", "Private Eyes", "I Can’t Go for That (No Can Do)", "Maneater" und "Out of Touch" die Charts.

Die Musiker aus Philadelphia zählen zu den erfolgreichsten Rock-Duos. 2014 wurden sie in die Ruhmeshalle Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. 

dpa

Kultur Vox-Show „Die Höhle der Löwen“ - Maschmeyer: Das benötigt eine erfolgreiche Firma

Heute beginnt bei Vox die neue Staffel der Show „Die Höhle der Löwen“. Gründer versuchen darin, Investoren für ihre Geschäftsidee zu gewinnen. Einer der möglichen Investoren ist Carsten Maschmeyer. Wir haben vor der Show mit dem umstrittenen Geschäftsmann und Ehemann von Veronica Ferres gesprochen.

23.08.2016

Kate Hudson schaut lieber Kochshows als Filme. Die US-Schauspielerin ("Almost Famous") ist beispielsweise Fan der britischen Sendung "The Great British Bake Off", in der Hobby-Köche um die Wette backen.

23.08.2016

Die französische Sängerin Imany ("Don't Be So Shy") nimmt ihre Mutter als Kindermädchen mit auf Reisen. "Meine Mutter hat sich jetzt dazu entschlossen, ihr Rentnerdasein zu opfern, um meine Nanny zu sein, die Arme", sagte die 37-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

23.08.2016
Anzeige