Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Howard Carpendale gibt der CD keine Zukunft
Nachrichten Kultur Howard Carpendale gibt der CD keine Zukunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 12.09.2015
Howard Carpendale über den Umbruch in der Musikbranche. Quelle: Henning Kaiser
Anzeige
Osnabrück

"Die Verkäufe sind rapide zurückgegangen. Die Komponisten, die Texter, die Verleger werden alle ein Riesenproblem haben." Er sei gespannt, wie die Musikindustrie auf diese Entwicklung reagiere. Dadurch gewinne das Live-Geschäft wieder an Beddeutung. Carpendale plant derzeit seine nächste Tour, die Ende Oktober starten soll.

dpa

Linda Zervakis (40), "Tagesschau"-Sprecherin, empfindet nach ihrer Babypause die Rückkehr ins Berufsleben als Erholung. "Das ist wie Urlaub", sagte die Moderatorin am Freitagabend in der Talkshow "3nach9".

12.09.2015

Forks muss man nicht kennen. Es sei denn, man ist Fan der "Twilight"-Bücher und -Filme. Die haben das Städtchen weltberühmt gemacht. Und zum zehnten Jahrestag kommen Hunderte aus aller Welt nach Forks. Seltsame, aber fröhliche Gestalten sind darunter.

12.09.2015

"Ich steh da hinten" - die Identifikation mit dem Auto ist bei manchen Deutschen weit fortgeschritten. Auch wenn es um Spitznamen für den Wagen geht, sind viele gut dabei - von "Assi" bis "Horst".

12.09.2015
Anzeige