Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Hugh Jackman: Kohlenhydrate weglassen macht mürrisch
Nachrichten Kultur Hugh Jackman: Kohlenhydrate weglassen macht mürrisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 28.05.2014
Hugh Jackman gut gelaunt bei der «X-Men»-Premiere in Japan. Quelle: Franck Robichon
Anzeige
Berlin

"Es ist viel Arbeit, aber macht auch Spaß von einem masochistischen Standpunkt aus." Jackman macht nicht nur Sport, um sich in Form zu bringen. "70 Prozent ist die Ernährung, 30 Prozent ist Training." Bei einer strikten Diät bekomme er schlechte Laune, Kohlenhydrate wegzulassen mache ihn mürrisch. "Man wird auch lustlos und träge und ich werde eben auch sehr launisch."

Jackman ist zur Zeit als Wolverine in "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" im Kino zu sehen.

dpa

Nach Verzögerungen wegen eines in Teilen ausgeplauderten Drehbuchs ist Quentin Tarantino mit seinem neuen Film wieder "on track". Die Dreharbeiten für "The Hateful Eight" sollen im November beginnen, berichtet "Comingsoon.

28.05.2014

Die neuseeländische Sängerin Lorde (17) hat in ihrem jungen Alter schon ziemlich viel erreicht. Trotz Grammy-Ehren und Platz eins der US-Charts gibt sie sich ganz natürlich.

28.05.2014

Er macht schon was her, dieser König. Das ist nicht mehr der leichtlebige "Prins Pilsje" von einst, der da die Münsteraner Schlosstreppe hinunterkommt, das ist eine stattliche Erscheinung.

27.05.2014
Anzeige