Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Hurricane"-Festival wegen Unwetters unterbrochen
Nachrichten Kultur "Hurricane"-Festival wegen Unwetters unterbrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 24.06.2016
Matsch und Wasser in Scheeßel. Quelle: Sophia Kembowski
Anzeige
Scheeßel

Dies sei keine Absage des Festes. Die Festivalmacher riefen zu Rücksicht und Hilfe auf. "Bitte verlasst das Veranstaltungsgelände zu euren Fahrzeugen und nehmt andere Besucher in euren Fahrzeugen auf. Bleibt ruhig und achtet auf eure Mitmenschen."

Die 20. Ausgabe Festivals hatte am Nachmittag begonnen. Bereits am Donnerstag, als viele Teilnehmer anreisten, waren heftige Gewitter über die Gemeinde hinweggezogen und hatten auch das Festivalgelände in Mitleidenschaft gezogen. Bei dem ausverkauften Event werden rund 75 000 Zuschauer erwartet.

dpa

Kultur Fußball-Europameisterschaft 2016 - 11 Dinge, die Sie tun können, wenn die EM nervt

Fußball, Fußball, Fußball, Europameisterschaft, Europameisterschaft, Europameisterschaft. Ja, es gibt kaum andere Themen zur Zeit. Wenn Sie das auch ziemlich balla balla finden, haben wir genau das Richtige für Sie. 11 Dinge, die sie tun können, wenn alle anderen über Fußball reden.

25.06.2016

Die Zwillingsfestivals "Hurricane" und "Southside" sind am Freitag bei bestem Wetter gestartet.

Während das Programm beim "Southside" im baden-württembergischen Neuhausen ob Eck am Nachmittag pünktlich beginnen konnte, hatten die Veranstalter beim "Hurricane" im niedersächsischen Scheeßel noch mit Unwetterschäden zu kämpfen.

24.06.2016

Der Brexit ist das große Thema, nicht nur für Politik und Wirtschaft. Die "Harry Potter"-Autorin klingt entgeistert. Und ein deutscher Comedian malt sich schon aus, wie es wäre, wenn Boris Johnson und Donald Trump Regierungschefs würden.

24.06.2016
Anzeige