Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Ilja Richter muss nicht immer auf der Bühne stehen
Nachrichten Kultur Ilja Richter muss nicht immer auf der Bühne stehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 26.08.2015
Ilja Richter fühlt sich als Autor sehr wohl. Quelle: Ursula Düren
Anzeige
Düsseldorf

Erstmals hat Richter nun als Theaterautor die Bühnenfassung eines Romans geschrieben. "Königsallee" nach dem Roman von Hans Pleschinski wird am Samstag in Düsseldorf uraufgeführt. Richter selbst spielt in dem Stück über Thomas Mann nicht mit. "Ich hatte auch nicht das Bedürfnis, aus diesem Buch etwas zu spielen." Auch in seiner nächsten Romanadaption ("Zwei Herren am Strand" von Michael Köhlmeier) hat Richter keine Rolle für sich ausgeguckt. "Ich bin ein Autor, und als Autor schreibe ich nur notgedrungen oder manchmal aus Lust etwas für mich."

dpa

Ein Jahr nach dem Kinostart von "Planet der Affen: Revolution" arbeitet US-Regisseur Matt Reeves (49) an der Fortsetzung der Sc-Fi-Reihe. "Variety" zufolge sollen die Dreharbeiten im Herbst im kanadischen Vancouver beginnen.

26.08.2015

Die französische Schauspielerin Lea Seydoux (30, "Blau ist eine warme Farbe") könnte an der Seite von Channing Tatum (35, "Magic Mike") in dem Superheldenstreifen "Gambit" mitspielen.

26.08.2015

Nach Emily Blunt (32, "Edge of Tomorrow") und Rebecca Ferguson (31, "Mission: Impossible – Rogue Nation") könnte auch die amerikanische Schauspielerin Haley Bennett (27, "The Equalizer") bei dem Thriller "The Girl on the Train" mitspielen.

26.08.2015
Anzeige